-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Flexiblster Roboterarm der Welt?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.04.2004
    Ort
    Winterthur
    Alter
    29
    Beiträge
    69

    Flexiblster Roboterarm der Welt?

    Flexibler Roboterarm bewegt sich selbstständig fort und hilft beim Staubsaugen und Zähneputzen

    Ein neuer Roboterarm namens Flexi-Bot soll in Zukunft behinderten Menschen ihr Leben erleichtern. Der mechanische Arm ist nicht an einer bestimmten Stelle fixiert, sondern kann überall im ganzen Haus oder auch an einem Rollstuhl angedockt werden. Das Besondere der Neuentwicklung: Flexi-Bot kann sich selbstständig von Anschluss zu Anschluss bewegen. So steht der Roboter nicht nur für das Zähneputzen, Frisieren und Waschen zur Verfügung, sondern kann auch Mahlzeiten zubereiten oder Staub saugen, berichtet der Online-Dienst des Wissenschaftsmagazins New Scientist (12. März).


    Weiterlesen hier

    Quelle:
    http://www.wissenschaft.de/wissen/news/238971.html
    http://www.flexi-bot.com/default.htm


  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204

    Re: Flexiblster Roboterarm der Welt?

    Zitat Zitat von Jimmy C
    So steht der Roboter nicht nur für das Zähneputzen, Frisieren und Waschen zur Verfügung, sondern kann auch Mahlzeiten zubereiten oder Staub saugen, berichtet der Online-Dienst des Wissenschaftsmagazins New Scientist (12. März).
    Die Idee ist sicher gut, diese Hilfe nicht nur an einer Stelle zu haben, sondern mitnehmen zu können. In den weiterführenden links ist dargestellt, das er sich auch an vorbereiteten Wandhaken durch die Wohnung hangeln kann.
    Da keine zunächst keine weiteren Angaben über Sensoren gemacht werden, ist mir nicht klar welchen Teil der Bewegungen er beim Frisieren und Zähneputzen übernimmt.
    Vor allem aber auf die Mahlzeiten bin ich noch gespannt.

    Manfred

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.04.2004
    Ort
    Winterthur
    Alter
    29
    Beiträge
    69
    Ich frage mich auch wie sicher das System ist; könnte ja sein das der Flexi-Bot beim Zähneputzen ausrastet und die Zahnbürste schrubbt einem das ganze Gesicht.
    News-Reporter

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •