-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Warnung beim compilieren

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.05.2005
    Beiträge
    22

    Warnung beim compilieren

    Anzeige

    Hi,

    ich bekomme beim compilieren des Programmes für meinen Asuro immer folgende Meldung:

    Errors: none
    -------- end --------
    make: *** Warning: Clock skew detected. Your build may be incomplete.

    Was bedeutet das, was für Folgen kann es haben und wie bekomme ich das weg?

    Vielen Dank.

    mfg
    Fire

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Hallo firestone,

    Die Warnung bedeutet in etwa folgendes:
    der Zeitstempel der Quellcode Dateien lag zum Zeitpunkt des kompilierens in der Zukunft.

    Übersetzt du die Quellen auf einem anderen Rechner (mit anderer Systemzeit)?
    Ansonsten kann das Problem wohl auch bei FAT und FAT32 Dateisystemen auftreten.

    Mach vor dem make ein 'make clean' dann sollte es keine Warnung mehr geben.

    Gruß Peter

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.05.2005
    Beiträge
    22
    hi marvin,

    vielen dank erst mal.
    was meinst du mit "einem anderen Rechner"? anderen als welchem?
    mein dateisystem ist NTFS.
    das mit dem make clean werde ich tun.

    vielen dank.

    mfg Fire

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Hallo firestone,

    mit anderem Rechner meinte ich mehrere Rechner über Netzwerk gekoppelt. Die Quellen liegen auf einem Rechner in einem freigegeben Verzeichnis. Vom zweiten Rechner wird dann der Compiler gestartet.

    Wenn die Systemuhren der beiden Rechner nicht synchron sind, kann die oben beschriebene Warnung auftreten.

    Komisch bei NTFS sollte es dieses Problem eigentlich nicht geben.

    Gruß Peter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •