-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: DC DC Wandler - 6V --> 120V/1,5A

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.11.2004
    Beiträge
    263

    DC DC Wandler - 6V --> 120V/1,5A

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,
    brauche einen DC DC Wandler, der mir aus 6V (4*1,5V Batterin) 120V/ca. 1,5A liefert.
    Ich habe im Internet nichts vernünftiges gefunden, kennt jemand hierfür gute Seiten etc. wo man sich informieren kann?

    Der Wandler wird ca. alle 600ms für ca. 180ms belastet, habe mir gedacht das irgendwie mit einer Ladungspume zu realisieren.

    Hat irgendwer Ideen/Vorschläge?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Edit: hat sich wohl erledigt
    Gruß
    Ratber

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Hier geht es um WattSekunden, genau genommen um 180 Watt * 0,18 Sek = 32,4 WattSekunden zum Entladen. Die 'nur' 3-fache Zeit zum Aufladen macht mir allerdings Sorgen.
    Wieviel WattSekunden hat ein Blitzlicht ? Wie lange dauert es, einen Blitzlicht-Elko aufzuladen ?
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Edit: hat sich wohl erledigt
    Gruß
    Ratber

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.11.2004
    Beiträge
    263
    Zitat Zitat von kalledom
    Die 'nur' 3-fache Zeit zum Aufladen macht mir allerdings Sorgen.
    Das ist mein Problem...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Da war mir das erste mal mein Firefox 'abgeschmiert'.
    .... Auffallend sind dabei die schnellen Blitzfolgezeiten (ab 0,4 s beim 200-Wattsekunden-Modell). All dies und noch mehr bietet die Modellreihe Varilux mit Geräten der Leistungsklassen 250, 500, 1.000 und 1.500 Wattsekunden, darunter auch Modelle (S-Typen) mit besonders hellem Einstelllicht bis 650 Watt.

    600 ms sind also machbar.
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.11.2004
    Beiträge
    263
    Zitat Zitat von kalledom
    600 ms sind also machbar.
    Weißt du auch wie? Für so etwas Suche ich ja eine Schaltung, oder zumindest Information etc...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Hattingen
    Alter
    52
    Beiträge
    984
    Eine Ladungspumpe dürfte in diesem Leistungsbereich (ca. 60W Dauerleistungsaufnahme und 10A (!) wohl kaum funzen. Ein induktiver Aufwärtsregler muss es schon sein.

    Allerdings erscheint es mir, dass die Leistung ein wenig hoch gegriffen ist, sind die 180ms realistisch? Wofür solls denn sein?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.11.2004
    Beiträge
    263
    Auch für ein Kamera blitzlicht, weißt du vielleicht Inet-Seiten oder Bücher zu dem Thema?

    Wie kommst du auf die 10A? maximal 1,5A brauch ich. Und wieso Dauerleistungsaufnahme?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Ich habe vorhin für die Blitzlicht-Angaben mal ganz kurz mit 'Blitzlicht Wattsekunden' gegoogelt, aber noch lange nicht alles durchgestöbert. Vielleicht kannst Du 'Blitzlicht' auch noch mit einem anderen Suchbegriff wie z.B. 'Schaltplan' erweitern.
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •