-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Zimmer-Lichtsteuerung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.08.2004
    Ort
    Verden (bei Bremen)
    Alter
    30
    Beiträge
    247

    Zimmer-Lichtsteuerung

    Anzeige

    Hi Leute

    Ich bin z.zt. dabei ein neues Projekt zu realisieren (ok hab schon viele angefangen und viele nicht volendet aber was solls man lernt nie aus )

    Soa ich Plane für mein Zimmer einen kleinen Umbau und zwar möchte ich mir einen Schreibtisch selber bauen der meine Wünschen gerecht wird und da ich nicht das passende bisher fand bau ich es mir halt schritweise selber.

    Als erstes möchte ich ersteinmal nur die Tischplatte haben auf der eine Beleuchtete Plexiglasscheibe eingelassen ist. Diese wird über einen UC gesteuert um ein paar nette Efekte wieder geben zu können.

    Dann kommt über den Schreibtisch eine Leiste in der ein Autoradio eingelassen ist und die Gesamte Steuerung des Lichtes.

    Das autoradio möchte ich Zeitgesteuert als Wecker nutzen. Ausserdem sollen durch den UC diverse Steckdosen geschaltet werden.

    Ausserdem möchte ich einen Equlaizer(wie auch immer das richtig schriebt) einbauen. Er soll im Takt der Musik laufen und dementsprechen LEDs schalten. Der Soundoutput vom Radio und meinem Rechner soll darüber auch geregelt werden(ich weiß noch ncih wie groß der Klangverlust durch ein Relais oder ähnliches wird aber versuche werden es Zeigen.

    Joa die Gesamte Zimmer Beleuchtung soll Zentral gesteuert werden und mit Hilfe eines 4x20 Dot-Matrix Display soll auch eine Menüsteuerung eingebettet werden worüber dann auch die Uhrzeit ablesbar sein wird.


    bisher Plane ich einen Atmega32 ein der Die Steuerung übernehmen soll. Doch der Software Entwickler meint das ich doch lieber auf nen PIC umsteigen sollte da dafür schon Codes für Zeit etc. betstehen. Das wär dann wohl der PIC16F458 (oda so jedenfalls irgend ein 458 )

    naja jetz die nächsten beiden wochen wollt ich den erstma ein paar Zeichnungen machen die das Optisch Darstellen sollen.


    MFG


    P.s. Ich freue mich über Fragen, Anregungen und auch Kritiken(konstruktive!!)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    02.05.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    388
    Ich möchte schon seit Jahren ein ähnliches Projekt in Angriff nehmen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.08.2004
    Ort
    Verden (bei Bremen)
    Alter
    30
    Beiträge
    247
    soso naja ich bin seit nem halben jahr dabei es in angrif zu nehmen aber das geld war nie da (ok isses nu auch net aber wozu halt man eltern )

    aber zwischendurch musst ich mir nun einfach ein notebook kaufen (u.a. weil mein rechner den geist aufgab(nach 2 Jahren )

    naja denn jedenfalls will ich nun nägel mit köpfen machen da mir dieses Chaos hier auffn geist geht

    ich werd auch durch des NB (notebook) motiviert da Eagle und der Acrobat Reader nun soooo schnell laden und super funzen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •