-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Zeichenweise Ausgabe von Int

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    6

    Zeichenweise Ausgabe von Int

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi,
    ich stehe vor folgendem Problem:
    Ich möchte den Inhalt eines Zeigers auf einen 16 bit unsigned int mit einer Funktion ausgeben, die einen Zeiger auf ein Feld von 8 bit unsigned char erwartet (ASURO's SerWrite Funktion)
    Gibt's da eine schnelle Möglichkeit, oder muss ich tatsächlich die einzelnen Ziffern errechnen und einzeln ausgeben.
    Vielen Dank schon mal,
    nic.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    04.04.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    826
    also die SerWrite() erwartet ja char Typen und davon den ersten Zeiger. Du musst ihm also deine 16 bit int erstmal in einen char umwandeln. Z.b. mit itoa() (schauste bitte in die Doku).

    Dann kannst du die chars an SerWrite übergeben. (Bzw. den Pointer darauf, aber das ist ja dasselbe)

    Ich hoffe, dass war verständlich erklärt.

    Andun
    www.subms.de
    Aktuell: Flaschcraft Funkboard - Informationssammlung

  3. #3
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Na, auf ASCII solltest du nicht gleich umwandeln.
    Da ja "C" von "casten" kommt
    Du hast einen pointer "pntr" auf ein 16-Bit wort.
    SerWrite ((unsigned char*)pntr); // low(16bitwort)
    SerWrite ((unsigned char*)((int)pntr + 1)); // high(16bitwort)
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •