-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: wasserventil

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.11.2005
    Ort
    Graz (Österreich)
    Alter
    25
    Beiträge
    212

    wasserventil

    Anzeige

    ich will mir eine blumengießanlage bauen und brauch noch ein ventil um die wasserzufuhr zu regulieren habt ihr eine idee wie man sowas bauen kann bzw. wo man sowas billig bekommt ?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2005
    Alter
    46
    Beiträge
    179
    Auf dem Schrottplatz Deines Vertrauens

    Im Ernst - was Magnetventile angeht, sind alte Waschmaschinen oder ähnliches eine gute Quelle. Die Ventile haben nur zwei Einschränkungen:

    1. Sie werden mit 220V betrieben. Und da Netzspannung und Wasser eine ungesunde Mischung ist, sollte man verdammt vorsichtig sein.

    2. Sie sind normalerweise nicht für Dauerbetrieb ausgelegt - bei ständig anliegender Versorgungsspannung laufen sie irgendwann heiß. Das hängt aber von Typ und Einschaltzyklus ab, da kann man (ohne Datenblatt) nur probieren.

    Viele Grüße,
    Thomas

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Für den recht niedrigen Druck könnte man einen gequetschten Silikonschlauch einsetzten, zum Quetschen ein Servo.
    Manfred

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.12.2004
    Ort
    Ulm
    Alter
    30
    Beiträge
    136
    Wenn du die Wassermenge regeln möchtest könntest du auch einen Kugelhahn mit einem Servo betätigen. Bei nur 2 Zuständen würde sich wohl, wie auch schon gesagt, ein Magnetventil anbieten.

    mfg

    Florian.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    20

    Re: wasserventil

    Zitat Zitat von gandalfszauderstab
    ich will mir eine blumengießanlage bauen und brauch noch ein ventil um die wasserzufuhr zu regulieren habt ihr eine idee wie man sowas bauen kann bzw. wo man sowas billig bekommt ?
    Hai!

    Möchtest du einen Rasen bewässern oder eher ein paar Topfblumen auf der Fensterbank? Wenn Fenster, dann würde ich einen Behälter hinstellen, der die Menge Wasser fasst, die ich in der Abwesenheit brauche - damit wird ein möglicher Wasserschaden im Umfang reduziert . Als Pumpe würde ich die vom Scheibenwischer nehmen, hat 12 V und müsste reichen.
    Wenn du einen Rasen bewässern möchtest, dann vergiss es mit der Scheibenwischerpumpe

    Tschau Peter

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    93
    Professionelle Systeme (z.B. von Gardena oder PipeLife) bieten fertige Magnetventile an, die von den Bewässerungscomputern angesteuert werden. Mit welchen Pegeln das funzt, kA aber man könnte es ausprobieren. Wenn ich mich recht erinnere liegt deren preis so bei 20-40Euro genauer musst du jedoch selbst suchen.

    mfg gamecounter

  7. #7

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.11.2005
    Ort
    Graz (Österreich)
    Alter
    25
    Beiträge
    212
    Ich brauchs nur für topfpflanzen
    dass mit dem Servo klingt gut.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •