-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Was bedeutet "Self Program Memory"?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.07.2005
    Beiträge
    49

    Was bedeutet "Self Program Memory"?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich hab grad in der Übersicht auf atmel.com die AVRs verglichen.
    Was bedeutet das "Self Program Memory"?
    Beim ATtiny26 z.B. steht da NO.

    Dane

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    NRW-Bergisches Land
    Beiträge
    311
    Hi,
    das ist wohl die möglichkeit, dass der µC z.B. über einen Bootloader seinen Speicher selbst beschreiben kann oder eben nicht kann.
    Gruß RePi!


    *** Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht. ***
    *** (Albert Einstein) ***

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,
    das wird zB. mit einem Bootloader ausgenutzt,
    also ein Programm das gerade auf dem Controller läuft kann einen anderen Speicherbereich neu beschreiben/flashen.
    Es muss aber nicht immer von einem Bootsektor aus geschehen, da der Flash in Pages aufgeteilt ist, kann ganz einfach eine andere Seite, als die gerade aktuell verwendete, neue beschrieben/gelöscht werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •