-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: funkmodul geht rs232?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099

    funkmodul geht rs232?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    hallo


    habe gerade conrad das spar hit prospekt gesehen und da habe ich dann das funk und sende modul gefunden.

    mit der nummer 130428-18 = 433 mhz

    und das 19093918 = 868 mhz

    kann ich mit denen RS232 verschicken oder empfangen??

    in der anleitung steht darüber nix drin.

    gruß
    patrick

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    5
    Hi RS232 Daten eigentlich schon muß nur einen Wandler dazwischen packen
    Bauteil MAX RS232 allerdings ist man für die Datensicherheit und Codierung selbstverantwortlich hat halt nachteile

    gruß Thorsten

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099
    ok ist ja nur so aus spaß ich meine für ca.15€ kann man ja nicht viel falsch machen

    nehem ich die 868 oder die andere mhz ?

    bzw was ist besser?

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    5
    Schau doch da mal je nachdem was du vorhast....
    http://www.roboternetz.de/funkmodule.html

    Gruß Thorsten

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    03.01.2005
    Ort
    hessen
    Alter
    29
    Beiträge
    1.099
    ok danke


    gruß

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2005
    Alter
    64
    Beiträge
    157
    Hallo,

    so einfach ist das mit diesen Dingern nicht! Es gibt bereits eine Reihe von Threads zu diesen Bausteinen. Aber es sieht so aus, dass es noch niemanden gelungen ist, sie ordentlich in Betrieb zu nehmen.

    Einfach 'mal nach "funkmodul conrad" suchen.

    Gruß Red baron

    PS: Wenn es doch jemanden gibt, der möge sich bitte melden. Ich habe zwei von den Dingern, eins für 433 und eins für 868 MHz. Ich wollte eigentlich damit eine bidirektionale Funkverbindung aufbauen. Wie gesagt, ich wollte ...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2005
    Alter
    46
    Beiträge
    179
    Hallo,
    Aber es sieht so aus, dass es noch niemanden gelungen ist, sie ordentlich in Betrieb zu nehmen.
    Ein Bekannter hat das mal die "Plancksche Konstante der Datenübertragung" genannt: Sinngemäß bleibt das Produkt aus Aufwand und Kosten über die gesamte Übertragungsstrecke gleich. Was beispielsweise bedeutet, daß man daß, was man an der reinen Übertragungsstrecke (also hier den Funkmodulen) einspart, spätestens bei der sende- und empfangsseitigen Signalaufbereitung wieder zusetzen darf...

    Ok, bei 'nem reinen Hobbyprojekt spielt das ja eigentlich nicht die Rolle. Aber spätestens, wenn man überlegt, was man in der Zeit, die man mit der Fehlersuche verbracht hat, eigentlich hätte erledigen können, sieht die Sache anders aus.

    Viele Grüße,
    Thomas

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.04.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    10

    Und es geht doch...

    Hi,

    ich hab mir auch so'n 433Mhz Modul bei Conrad gekauft und das erfüllt seit gestern wunderbar seine Aufgabe.

    Allerdings beschränkt sich diese Aufgabe bisher auch nur darauf, beim Drücken eines Tasters am Sende-Modul eine LED am Empfangs-Modul leuchten zu lassen.
    Da das aber ausgezeichnet funktioniert, bin ich zuversichtlicher Dinge eine Verbidung zum PC herzustellen. Denn dafür müsste ich ja nun eigentlich nur noch die LED durch einen MAX232 ersetzen, der mit dem PC verbunden ist.

    Ich verwende die ICs ht600 und ht614 zur En- bzw. Dekodierung des Funksignals. Falls Interesse besteht, kann ich ja mal einen Schaltplan posten...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    32
    Beiträge
    306
    Also interrese besteht bei mir schon, musst mal unbedingt bescheid sagen wenn du damit weiter bist
    Wenn etwas klemmt, wende Gewalt an.

    Wenn es kaputt geht,
    hätte es sowieso erneuert werden müssen.

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Soest
    Beiträge
    95
    Hey jol,

    würde mich auch sehr über einen Schaltpaln freuen, da ich bereits schon ein
    Auge auf die Module bei Conrad geworfen habe.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •