-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: I2C Anschluss

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    131

    I2C Anschluss

    Anzeige

    Hallo
    Ich besitze die C-Control 2 Unit und das Applicationboard.
    Mit dem Application Board kann ich aber nur zwei Geräte steuern.
    Ich möchte aber mehr Geräte steuern, was brauche dafür?
    Brauche ich zufällig eine "I2C-Port 16 HS 16Bit-Porterweiterung" für, von http://cctools.hs-control.de/home.php? Wenn ja, wo müsste ich dann den SDA und SCL Anschluss des Gerätes anschliesssen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    I2C an der CC2

    Hallo BlackBroom,

    was heißt "Geräte steuern"?
    Wenn du mehrere Sensoren oder Aktoren mit I2C-Schnittstelle an die CC2 anschließen willst, dann reicht der I2C-Bus der CC2 dazu völlig aus.
    Anschluß des I2C-Bus an SCL/SDA der CC2 (siehe Anleitung der CC2!).

    Gruss Dirk

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    131

    Antwort

    Hallo
    Ich wollte ca. 5 Bauteile ansteuern. Das sind zum einen drei Motortreiber. Die haben jeweils einen SCL/SDA Anschluss. Jetzt verstehe ich aber nicht, wie ich diese Treiber anschliesse. Du sagst ja das man das an das Application Board anschliessen kann. Es wird ja dann jeder über eine Adresse angesprochen oder? Aber wie schliesse ich die Geräte jetzt an? Habe in der Anleitung nachgeschaut, wurde aber nicht schlauer dadurch.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    I2C-Bus

    Hallo BlackBroom,

    man macht sich letztlich ein Kabel, mit dem man den I2C-Bus von Gerät zu Gerät weiterschleift. 1 Ader ist SCL, da werden alle SCL-Anschlüsse angeschlossen und 1 Ader SDA für alle SDA-Anschlüsse.
    Man braucht noch Masse und evtl. +5V.
    Es sind noch Pull-Up-Widerstände erforderlich, z.B. 10k an jedem Kabelende von SDA nach + und SCL nach +.

    Geh hier 'mal auf die Suche unter I2C. Es gibt hier auch eine RN-Steckernorm (2x5-pol) für den I2C-Bus. Wenn du den nachbaust, kannst du auch Teile nach dem RN-Standard an deinen Bus anschliessen.

    Gruss Dirk

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    131

    Antwort

    Hallo
    Ich verstehe das noch nicht mit dem Widerstand. Wo muss der Widerstand hin? Ich schliesse doch einfach ein Gerät über zwei Kabel an und dannfertig. Von da gehe ich dann weiter zum nächsten. Könnstest du mir das vielleicht genauer erklären.

  6. #6
    Gast
    Hello,
    Here are some German sites on the subject I2C
    http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/I2C
    http://www.elektronik-kompendium.de/...i2c/whatis.htm
    Greetings,
    H.J. Windt

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2004
    Beiträge
    131

    Antwort

    Hallo
    Habe mir die Seiten angeschaut, wurde aber immer noch nicht schlauer.
    Also ich schliesse ja die Bausteine über ein Kabel vom SDA bzw. SCL Anschluss an die Unit an und dann selbe von Baustein zu Baustein. Desweiteren schliesse ich alle Geräte an die +5V an und einen Anschluss jeweils an den Ground. Aber wo muss ich da noch den Widerstand einbauen? Das verstehe ich nicht.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Leipzig
    Alter
    31
    Beiträge
    578
    Widerstände brauchst du keine!
    Du kannst es so machen, wie du geschrieben hast.
    Die Main-Unit2 hat nämlich schon Widerstände eingebaut.

    Wenn du einen extrem langen (m) I²C Bus machen willst, dann schau dir mal den Link an: http://www.cc2net.de/Tips/tips.html

    MfG ACU
    http://www.roboterbastler.de
    endlich wieder online

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •