-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: servo controller

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    451

    servo controller

    Anzeige

    hallo,
    ich habe ein problem, alle servocontroller, die ich im internet finde sind mir zu teuer. weiß irgentjemand, wo man günstige conroller, zum ansteuern von mindestens 12 Servos bekommt, oder wie man sich einen selber baut, ich habe einen atmel atmega8 zur verfügung, aber ich glaube nicht, das es mit dem geht.

    ich bin froh, wenn mir jemand helfen kann

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    12.06.2005
    Ort
    Südwestdeutschland
    Beiträge
    1.062
    Blog-Einträge
    2
    Hallo robin,
    schau mal hier:

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...=130627#130627

    Gruss,
    stochri

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    451
    hallo stochri,
    diesen beitrag habe ich auch schon gesehen, und finde das programmieren eines solchen programmes für mich noch etwas zu kompliziert.

    kennt denn keiner einen günstigen servo controller???

    mfg robin

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    12.06.2005
    Ort
    Südwestdeutschland
    Beiträge
    1.062
    Blog-Einträge
    2
    Also in dem Thread ist ja auch ein Link zu dem Sevocontroller für 20 Servos angegeben. Und für den Controller ohne Peripherie wird da ja nur 12 € verlangt. Wieviel billiger soll's denn sein?
    Falls Du einen Programmieradapter und einen Atmega8 hast kannst du ja mein Programm für 10 Servos verwenden. Es läßt sich ja relativ einfach auf die eigenen Bedürfnisse anpassen. Man muss ja nur die zusätzlichen eintragen, dann kann man damit 10 Servos ansteuern.

    Gruss,
    stochri

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    451
    hallo stochri,
    dieses programm habe ich bereits gesehen, aber woher bekomme ich den compiler??
    ich habe bei google schon gesucht, aber ich habe nichts gefunden.

    mfg robin

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    451
    ach und zu dem preis, die 12€ sind mir nicht zu teuer, aber ich hätte gerne ein ganzes board, und nicht nur ein ic

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    3. Planet
    Alter
    26
    Beiträge
    547
    wie viel ports hast du an dem Board denn noch frei?
    Ich hab auch 15 Servos über die RNControl laufen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    451
    hallo sulu,
    an meinem board sind zur zeit nur 2 ports belegt, der rest wird nicht verwendet

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    12.06.2005
    Ort
    Südwestdeutschland
    Beiträge
    1.062
    Blog-Einträge
    2
    dieses programm habe ich bereits gesehen, aber woher bekomme ich den compiler??
    Als Compiler habe ich AVR-GCC ( Win-AVR ) verwendet.Der ist GNU und umsonst zu haben, gibt es ja ein ganzes Diskussionforum hier im Roboternetz http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewforum.php?f=34
    Und ebenso ausführliche Anleitungen im Wikii
    http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/Avr-gcc
    Als Entwicklungsoberfläche kannst Du AVR-Studio verwenden, das benutzt dann den AVR-GCC und hat ausserdem einen Simulator eingebaut.

    Gruss,
    stochri

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    451
    hallo stochri,
    weißt du wo man win-avr herunterladen kann, genauer link??

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •