-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: I2c Bus unter ARM9 (mit Linux 2.6.12)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    332

    I2c Bus unter ARM9 (mit Linux 2.6.12)

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    hat jemand von Euch ein kleines Beispiel Programm, welches via I2C eine Kommunikation zu einem PIC oder einem anderen Teilnehmer aufbaut.

    Hat jemand von Euch damit Erfahrung.

    Gruss Ritchie

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    332
    Hallo Zusammen,

    ich habe endlich die Ansteuerung des Bus am laufen.

    Der Trick lag nur in der Vergabe der I2C Bus Adresse.
    Der Kernel macht hier ein Shift left für die wirkliche Device Adresse.

    Bei eine wirklichen I2C Bus Adresse von 0xA0 muss man dem Kernel 0x50 übergeben. Bit 0 wird dann vom Kernel eingefügt, anhand der gewünschten Funktion.

    Gruss Ritchie

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •