-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Verbinden zweier Atmega32 mit I2C

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336

    Verbinden zweier Atmega32 mit I2C

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo
    ich habe hier im Forum schon gesucht, doch nirgends hab ich gelesen wie ich Daten zwischen zwei Atmegas versende. Gibt es da auch Beispielprogramme? Ich bin noch totaler Neuling in diesem Thema. Kann mir da jemand helfen? Wo gibt man denn die Adresse für Master und Slave ein. Muss ich am Slave auch noch etwas machen wenn ich vom Master aus auf den Slave zugreiffe?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    25.02.2005
    Beiträge
    175
    Beispiel-Programme findest Du in den "Samples" im Bascom-Programmverzeichnis.

    Um mit Bascom ein I2C-Master-Slave-System zwischen Prozessoren aufzubauen, brauchst Du allerdings eine kostenpflichtige Library - sonst stehen Dir die Funktionen nicht zur Verfügung.

    Für "dumme" Slaves (IO-Expander, AD/DA-Converter, Eproms...) ist aber auch in der Freeware-Version alles vorhanden.

    Viele Grüße

    Torsten

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    53
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1
    Das Gimmik ist folgendes:
    Die "Normale" I2C/TWI Li´brary ist als Master ausgelegt.
    Ein zeiter Controller muss dann als Slave agieren, hierfür gibt es eine seperate Lib.
    Beispielprogramme sind in Bascom/Samples (auch in der Hilfe)
    Gruss
    Darwin (meine Projekte sind auf meiner Pinnwand zu finden)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336
    Das Beispielprogramm "I2C" hab ich mir angeschaud. Doch versteh ich nicht wie ich einem Controller eine Adresse zuweise.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336
    Was für neue Befehle stehen mir in dieser neuen Library zur verfürgung? Das Beispielprogramm von Bascom hilft mir irgendwie nichts. In den anderen Beispielprogramme werden nur Sensoren über den I2C angesprochen. Aber woher weis ich dann welche Adresse der zweite Atmega hat?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •