-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: ATMega32 Board defekt?!?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.08.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    82

    ATMega32 Board defekt?!?

    Anzeige

    seit heute ist mein mega32 board nicht mehr flashbar.

    ich habe Bascom neueste version (und andere bereits probiert).


    wenn ich ihn flashen will kommt nur "could not identify chip..."

    und wenn ich dan nauf lock/fusebits geh kommt nur "READLB ENtry not found"


    Der Controller hat jedoch 10V Spannung!



    Dann hab ich noch probiert alles wegzuklemmen und NUR das board mit den 10v zu betreiben. Normalerweise leuchten dann die LEDs aber fehlanzeige!
    Reset -> bringt nix
    anderes quarz auch nicht


    HELP!!

    DANKE!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    10V ?

    Die meisten Controller vertragen nur max 5V

    Erläuterung bitte.
    Gruß
    Ratber

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.08.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    82
    die 10V sind für den Betrieb des µC

    "
    Betriebsspannung wahlweise zwischen 7 und 18V (empfohlen 7 bis 14 V) – wahlweise auch
    höhere Motorspannung bis 24V möglich)
    "

    auszug aus RNControl14.pdf

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Aha,schon besser.
    Jetzt weiß ich auch worum es geht.

    Der Controller bekommt seine 5V durch einen Regler der auf dem Board sitzt.
    Die haste sicher schonmal überprüft ja ?

    Ja dann geh mal in Gedanken rückwärtz.
    Was haste zuletzt gemacht bevor das Board den Dienst verweigerte ?
    Etwa an den Fuses rumgedoktert ?
    Gruß
    Ratber

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.08.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    82
    die boardspannung liegt bei 5.02V

    und an den fuses hab ich auch nichts rumgestellt - ganz am anfang (auf externes quarz umgestellt) aber danach ging es noch ne ewigkeit.

    hab ka. an was es sonst noch liegen könnte...

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.08.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    82
    kann es sein das ich vllt. ein programm drauf hab des meinen µC gegen die wand gefahren hat? aber dann müsste doch reset gehen...

    hatte ihn so 14tage am strom aber habe nichts gemacht. ist es so wie bei weindoof das es sich selber verlangsamgt und verlangsamgt und verlangsamgt ... bis es sich aufhängt?!?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Nee,glücklicherweise sind wir auf den 8-Bittern vor den Krankheiten der großen noch sicher.

    Wenn das Programm läuft dann läuft es bis in alle Ewigkeit solange der Chip lebt.

    Totsünden sind aber Routinen die das EEprom oder gar das Flash permanennt verändern.

    Da ist bei 100'000 bzw. 10'000 Operationen (Herstellerangabe) ende und das Teil fertig.

    Was schnell zum Abnippeln fürht ist eiun Überlauf des Stacks (zb. Goto statt Return um zwischen Unterprogrammen zu springen) aber das merkt man normalerweise recht schnell.
    Gruß
    Ratber

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.08.2004
    Ort
    484..
    Alter
    27
    Beiträge
    339
    Hast du schonmal das ISP kontrolliert ? Das ist meistens ne vielversprechendere Fehlerquelle als das Board. Irgendwo ein Kabel lose ? Abgerissen oder einfach nur rausgerutscht ? Da sucht man sich manchmal an der ganz falschen Stelle zu Tode !
    * human knowledge belongs to the world *

    www.domspage.de - Robotik - TobiSAt8

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.08.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    82
    kann eigentlich nicht sein, da das ISP komplett von robotikhardware.de gekauft habe. habe es jedoch aufgemacht und sieht perfekt aus.

    ich habe ja auch an dem ISP nix gemacht - nichtmal ausgesteckt.


    was mich wundert ist das wenn ich NICHTS anschließe die LEDs nicht leuchten!

    denn die müssten ja leuchten auch wenn kein programm drauf ist bzw. gerade dann.

    *confused*

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    56
    Hi!

    Hatte auch ein ähnliches Problem. Bei mir ist nach nem halben Jahr das ISP-Dongle kaputt gegangen und hat mich auch noch 2 M32 gekostet bis der Fehler lokalisert war. Mein ISP sieht auch noch perfekt aus, ist aber defekt. Mal hats gefunzt und dann war wieder alles tot. (Reset ging auch nicht) Neues ISP gekauft und jetzt läuft alles wieder perfekt! Vielleicht hilft dir das ein wenig. Viel Glück!

    Gruß
    Charly

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •