-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: USB/PCMCIA zu parallele Schnittstelle mit Pinzugriff

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.05.2005
    Beiträge
    67

    USB/PCMCIA zu parallele Schnittstelle mit Pinzugriff

    Anzeige

    Hallo,

    ich spiele mit dem Gedanken mir einen neuen Laptop zu kaufen. Allerdings gibt es kaum noch welche mit paralleler Schnittstelle. Also ist die Frage, ob es einen Adapter, entweder USB oder PCMCIA, gibt, mit dem man auch den PIC-Brenner 5 oder andere Brenner benutzen kann. Meiner Meinung nach funktionieren die Brennprogramme nur, wenn sie Zugriff auf die einzelnen Pins der Schnittstelle haben. Ich brauche also einen Adapter, der das ermöglicht. Vielleicht hat ja jemand damit Erfahrung. Ich habe schon gesucht, allerdings habe ich keine klare Antwort bekommen.

    MfG

    Max W.

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von dieter.hempel
    Registriert seit
    12.08.2005
    Ort
    BW
    Alter
    67
    Beiträge
    11

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.05.2005
    Beiträge
    67
    Vielen Dank für den Link. Ich folgere daraus, dass ich entweder selber bauen oder einen PCMCIA-Adapter kaufen kann. Wenn das falsch ist berichtigt mich bitte.

    Max W.

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.05.2005
    Beiträge
    67
    Gibt es auch Typ II Adapterkarten? Ist es richtig, dass Cardbus-Karten von Typ II Slots nicht unterstützt werden?

    Max W.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von dieter.hempel
    Registriert seit
    12.08.2005
    Ort
    BW
    Alter
    67
    Beiträge
    11
    hi,

    keine ahnung ob diese Karten bitweise programmiert werden können.

    http://netzwerk.lindy.com/pc-steckka...adapter-0.html
    Gruß Dieter

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.05.2005
    Beiträge
    67
    Nochmal danke! Soweit ich es verstanden habe geht es mit allen PCMCIA-Karten bitweise. 100€ sind allerdings relativ viel. Aber da ich jetzt weiß, dass es diese Karten gibt, kann ich mich nach einer anderen Bezugsquelle umsehen.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von dieter.hempel
    Registriert seit
    12.08.2005
    Ort
    BW
    Alter
    67
    Beiträge
    11
    Hallo Max W.,
    noch ein Link! Habe ich mir bestellt. Die ISP-Schnittstelle ist pinkompatibel mit Roboternetz

    http://www.myavr.de/shop/artikel.php?artID=42

    Ein gutes Neues Jahr an alle!
    Gruß Dieter

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    23.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    113
    Hi Max,

    Der Brenner 5 und andere Parallelportbrenner sind bit-banging adapter. Diese funktionieren mit USB prinzipiell furchtbar langsam.

    PCMCIA Adapter bieten vollwertige parallele Schnittstellen, damit sollte es gehen.

    Wenn du vor einem Eigenbau nicht zurückschreckst, kann ich dir auch noch diese Lösung empfehlen (für PICs, USB aber nicht bit-bang):

    http://home.vrweb.de/~lotharstolz/st...usb/index.html

    Gehts eigentlich speziell um PICs oder generell um bit-banging fähige parallele Schnittstellen ? Ähnliche USB-Projekte wie oben gibts nämlich auch für AVRs usw.

    ciao,
    Georg

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.05.2005
    Beiträge
    67
    Ich will auf jeden Fall damit Drucken und PICs programmieren können. Vielleicht will ich auch mal AVRs brennen oder die Schnittstelle für MSR benutzen. Ich glaube ein PCMCIA-Adapter ist das Beste dafür.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •