-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: balancierender Roboter bbot

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    23

    balancierender Roboter bbot

    Anzeige

    Hallo,
    Da ich auf meine "Fräsmaschine im Eigenbau" in diesem Forum viele interessante Reaktionen erhalten habe möchte ich ein weiteres Projekt vorstellen:
    bbot - ein balancierender Roboter
    hier ist die Website: http://www.8ung.at/lukas.traxler/bbot.htm

    mfg lukas
    Meine Homepage mit Projekten und mehr
    http://www.8ung.at/lukas.traxler

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Hallo Lukas!
    Wie ermittelst Du den Kippwinkel?
    Soweit ich auf den ersten Blick sehen konnte, hast Du dazu nichts weiter auf Deiner Homepage geschrieben!

    Der Roboter sieht aber schon garnicht schlecht aus!

    *edit*
    Habs gefunden ... habs total übersehen! *tschuldigung*

    Der Winkel des Roboters zum Boden messe ich derzeit mit einem Potentiometer auf dem ein am Boden Schleifender Stab befestigt ist (am Bild nicht sichtbar). Eleganter wäre die Messung mittels eines Beschleunigungssensors (z.B. ADXL202 bzw. ADXL203 von Analog Devices), das ist aber Softwareseitig ein sehr hoher Aufwand da die Eigenbeschleunigung des Roboters weggerechnet werden müsste um das Erdgravitationsfeld zu erkennen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    12.06.2005
    Ort
    Südwestdeutschland
    Beiträge
    1.062
    Blog-Einträge
    2
    Oder man nimmt einen Fototransistor und eine LED, so wie die Lösung von waste:

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=15307

    Gruss,
    stochri

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •