-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Ir Schnittstelle des RCX als Bwegungsmelder?

  1. #1
    Ice
    Gast

    Ir Schnittstelle des RCX als Bwegungsmelder?

    Hi!

    ..kann ich die Schnittstelle als eine Art "Sonar" benutzen ?
    Habe jetzt schon 2 h das netz durchwühlt und nichts richtiges (aus andere, teure, externe Sensoren) gefunden.

    hier im forum steht, das jemand das schonmal mit java geschafft hat...
    aber wie?


    cu

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204
    Geht das in die Richtung des gesuchten oder gibt es eine speziellere Frage?

    http://www.restena.lu/convict/Jeunes...munication.htm - 22k

    "Schnittstelle als Sonar oder mit Java" ist eine gute Mischung aus allem.
    Manfred

  3. #3
    Gast
    nqc ?

    ich kann kein c, nur pascal delphi und ein bissl java...

    aber danke für den link..

    cu

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    459
    Also ich weiß nicht, was du mit Bewegungsmelder meinst. Aber es ist möglich, mit der Schnittstelle und einem Lichtsensor eine Hinderniserkennung zu realisieren.

    Gruß
    Johannes
    relaunched: http://www.mindrobots.de algorithms for intelligent robots

  5. #5
    Gast
    verrätst du auch wie?

    neues problem:

    mein rcx bekommt manchmal kein strom und soll nicht über batterien laufen (netzteil) und dann ist natürlichdie firmware weg...grmml..

    kann ich da was gegen tun, eventuel die basic-programme die ohne firmware da sind überschreiben?


    cu

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    459
    nein, soweit ich weiß, kann man diese Programme nicht überschreiben. Jedenfalls nicht mit den Standard-Mitteln.

    Du sendest einfach Messages und schaust, ob der Lichtsensor eine Veränderung angibt. Grob beschrieben. Damit erkennst du dann, ob ein Hindernis da ist oder nicht. Entfernungen sind damit aber nicht messbar.

    Gruß
    Johannes
    relaunched: http://www.mindrobots.de algorithms for intelligent robots

  7. #7
    Gast
    hmm..mist..

    das was ich vor hab:

    bei einer bestimmten temperatur soll ein relais schalten.
    aber nur bei einer bestimmten temperatur, sonst nicht (wnn sie drunter oder drüber liegt).

    weis jemand wie ich das verwirklichen kann?

    also ohne rcx jetzt ?


    cu

  8. #8
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204
    Das sind zwei Bedingungen:
    1. die Temperatur ist nicht größer als der Sollwert (a).
    2. die Temperatur ist nicht kleiner als der Sollwert (b).
    Wenn beide Bedingungen zutreffen, dann kann man einschalten,
    a sollte etwas größer sein als b, sonst schaltet man nie ein.
    Manfred

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    10.03.2004
    Ort
    München
    Alter
    33
    Beiträge
    286
    bin etwas verwirrt....

    du willst bewegung mittels der temperatur messen?!
    ist ja eine nette idee

    nqc ist übrigens eine ziemlich "primitve" programmiersprache -
    der befehlssatz ist nicht besonders umfangreich...
    wenn du pascal kannst, dann dürftest du mit nqc keine probleme
    haben.
    ...und die syntax lässt sich ja gegebenenfalls auch nachschlagen.

    ciao,
    simon

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    23.11.2003
    Beiträge
    13
    Hi,
    sieh mal unter http://lejos.sourceforge.net/apidocs/index.html unter Proximity-Sensor nach. Ist in Java (leJos) und man kann damit recht anständig Reflexionsänderungen messen. Sender sind die IR-LED's vom RCX, der Empfänger ein Standard Lego-Lichtsensor. Ich habe damit winkende Kosmonauten mit unserem Roboter festgestellt (und begrüßt) siehe http://mindstorms.lego.com/spacecompetition/default.asp

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •