-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Segementanzeigen Ansteuerung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.05.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    601

    Segementanzeigen Ansteuerung

    Anzeige

    Ich versuche jetzt (schon länger) eine Segementanzeige anzusteuern.
    Leider vergeblich

    ich habe dieses Programm hier geschreiben:

    Nur leider zählt der nach belieben ohne Tastendruck einfach hoch das ist ja so frustrierend. Gibt es da vieleicht noch eine andere Möglichkeit Diese (Zensiert) Anzeigen anzusteuern.

    $regfile = "m88def.dat"
    $crystal = 16000000

    Config Pind.4 = Input
    Config Pinc.1 = Input
    Config Pinc.0 = Input
    Ddrd = &B11101111
    Ddrb = &B00000111
    Ddrc = &B00111100
    Portd.4 = 1
    Portc.1 = 1
    Portc.0 = 1
    Declare Sub Anzeige
    Dim A As Integer
    Dim S As Integer
    Dim C As Integer
    Dim D As Integer
    A = 0
    S = 0
    C = 0
    D = 0

    Do

    If Pinc.0 = 1 Then
    Waitms 50
    S = S + 1
    Else
    S = S + 0
    End If
    Gosub Anzeige


    Loop

    End

    Sub Anzeige

    If S = 0 Then
    Portd = &B11100000
    Portc = &B00110000
    Portb = &B00000010
    End If

    If S = 1 Then
    Portd = &B10000000
    Portc = &B00100000
    Portb = &B00000000
    End If

    If S = 2 Then
    Portd = &B01100000
    Portc = &B00110000
    Portb = &B00000100
    End If

    If S = 3 Then
    Portd = &B11000000
    Portc = &B00110000
    Portb = &B00000100
    End If

    If S = 4 Then
    Portd = &B10000000
    Portc = &B00100000
    Portb = &B00000110
    End If

    End Sub
    Grüße Furtion

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.02.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    470
    Wieviele Anzeigen hast du??? Wenn du mehr als eine hast würde sich eine multiplexanzeige besser machen!!!!!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.05.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    601
    Ich habe es gelöst mit dem Befel Portb = &B00000110 (usw.) ISt das Ding eigenständig geworden und hat einfach hochgezählt.
    Grüße Furtion

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...wie schaltest Du denn Deinen Eingang ?
    Wenn er nämlich (mit gesetztem Pullup) gegen Minus schaltet, dann ist es nämlich so richtig :
    "If Pinc.0 = 0 Then"

    ...ansonsten läuft er nämlich sofort los und hält nur bei gedrücktem Schalter auf zu zählen.

    ausserdem brauchst Du :
    Else
    S = S + 0
    ...nicht !
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Bayern
    Alter
    38
    Beiträge
    90
    Hi,
    sollte das nich "Config Portd.4 ... " heißen?
    Das PIN-Register ist doch ein Leseregister, das dem Augenblicklichen Zustand des Zugehörigen Pins folgt, das Port Register hingegen konfiguriert den Port als Aus- oder Eingang...

    MFG RAlf

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •