-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Motorspannung bei PWM

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2004
    Ort
    Fulda
    Alter
    30
    Beiträge
    183

    Motorspannung bei PWM

    Anzeige

    Servus und frohe Weihnachten!
    Ich hab die Getriebemotorsteuerung mit dem L297 aufgebaut. An den einen Pin vom IC soll man die Motorspannung legen; bei meinen Motoren 6V. Hab ich gemacht, aber an den Motoren mess ich weniger als diese 6V. Ist mein Messgerät vielleicht zu langsam (wegen PWM) ??? Oder ist das normal und ich kann die Spannung am Pin des IC hochdrehen bis ich 6V an den Motoren mess?
    Vielleicht kann mir hoffentlich jemand helfen...?!
    MfG Jonas

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.366
    Wie soll die Schaltung denn eingesetzt werden?
    Zur Steuerung des Stroms oder der Drehzahl?
    Mit dem L297 alleine geht es ja nicht wie sieht sie Schaltung denn zur Zeit aus?
    Manfred

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2004
    Ort
    Fulda
    Alter
    30
    Beiträge
    183
    oh, entschuldigung....
    mit dem 297 gehts ja net. ich mein den L298, siehe schaltplan..
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken h-br_cke_mit_l298.gif  
    MfG Jonas

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.366
    Ist denn PWM an einem der Steuereingänge, oder sind alle durchgehend eingeschaltet?
    Wie groß ist dann die Spannung am Motor, (bei welcher Last)?
    Manfred

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    der L298 ist nen uraltes Teil aus bipolar-Transistoren. Da fällt immer einiges an Spannung an den Schalttransistoren ab, laut Datenblatt minimum 2V, je nach Last auch bis 5V...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2004
    Ort
    Fulda
    Alter
    30
    Beiträge
    183
    also ist das normal, da bin ich ja beruhigt...
    ich hats nochmal gemessen: Wenn ich direkt 5V an den PWM Eingang leg, messe ich (jetzt logischerweise) auch weniger.

    Danke für die Hilfe!
    MfG Jonas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •