-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: warum kann ich das nicht machen (Config Pinc.2 = Output)?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336

    warum kann ich das nicht machen (Config Pinc.2 = Output)?

    Anzeige

    Hallo
    wenn ich Pind.2 schreibe, dann zeigt er mir keinen Fehler an. Warum aber wenn ich Pinc.2 mache.
    Außerdem passt das mit Pwm1b auch noch nicht.
    Code:
    Dim I As Word
    
    $crystal = 16000000                                         'Quarzfrequenz
    
    Dim Geschwindigkeitlinks As Word
    Dim Geschwindigkeitrechts As Word
    
    'Ports für linken Motor
    Config Pinc.2 = Output                                      'Linker Motor Kanal 1
    Config Pinc.3 = Output                                      'Linker Motor Kanal 2
    Config Pind.4 = Output                                      'Linker Motor PWM
    
    'Ports für rechten Motor
    Config Pinc.4 = Output                                      'Rechter Motor Kanal 1
    Config Pinc.5 = Output                                      'Rechter Motor Kanal 2
    Config Pind.5 = Output                                      'Rechter Motor PWM
    
    
    Config Timer1 = Pwm , Pwm = 10 , Compare A Pwm = Clear Down , Compare B Pwm = Clear Down
    Geschwindigkeitlinks = 50
    Geschwindigkeitrechts = 2900
    Pwm1a = Geschwindigkeitrechts
    Pwm1b = Geschwindigkeitlinks
    Tccr1b = Tccr1b Or &H02                                     'Prescaler = 8
    
    'Linker Motor ein
    Portc.2 = 1                                                 'rechts
    Portc.3 = 0                                                 'links
    Portd.4 = 1                                                 'Linker Motor EIN
    
    'Rechter Motor ein
    Portc.4 = 1                                                 'rechts
    Portc.5 = 0                                                 'links
    Portd.5 = 1                                                 'rechter Motor EIN
    
    I = 0
    Do
       Pwm1a = I
       Pwm1b = I
       Waitms 40
       I = I + 5
    Loop Until I > 1023
    
    Wait 1
    Do
    
       Pwm1a = I
       Pwm1b = I
       Waitms 40
       I = I - 5
    Loop Until I < 1
    
    Pwm1a = 0                                                   'Linker Motor aus
    Pwm1b = 0                                                   'rechter Motor aus
    
    End

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Naps on hirrrrr......naps on hirrrrrrrr.....schnaps und nen Bierrrrrrrrrrr....


    Sorry aber mein Vodoo hat empfangsstörungen wegewn Schneefall.

    Was fürn Controller ?
    Gruß
    Ratber

  3. #3
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Zitat Zitat von 08/15
    Warum aber wenn ich Pinc.2 mache.
    Was heißt das, "Pinc.2 machen" ?
    Und was paßt dir nicht am pwm1b ?
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336
    Wenn ich das Programm überprüfen lasse, sagt mir Bascom,
    Error : 41 Line : 12 Variable can not be used with SET [DDRC] , in File : C:\DOKUMENTE UND EINSTELLUNGEN\ADMINISTRATOR\EIGENE DATEIEN\ELEKTRONIK\BOT 26.12.05\GETRIEBEMOTOREN.BAS
    Error : 41 Line : 13 Variable can not be used with SET [DDRC] , in File : C:\DOKUMENTE UND EINSTELLUNGEN\ADMINISTRATOR\EIGENE DATEIEN\ELEKTRONIK\BOT 26.12.05\GETRIEBEMOTOREN.BAS
    Error : 41 Line : 17 Variable can not be used with SET [DDRC] , in File : C:\DOKUMENTE UND EINSTELLUNGEN\ADMINISTRATOR\EIGENE DATEIEN\ELEKTRONIK\BOT 26.12.05\GETRIEBEMOTOREN.BAS
    Error : 41 Line : 18 Variable can not be used with SET [DDRC] , in File : C:\DOKUMENTE UND EINSTELLUNGEN\ADMINISTRATOR\EIGENE DATEIEN\ELEKTRONIK\BOT 26.12.05\GETRIEBEMOTOREN.BAS
    Error : 46 Line : 26 Assignment error [PWM1B: 0 GESCHWINDIGKEITLINKS: 6] , in File : C:\DOKUMENTE UND EINSTELLUNGEN\ADMINISTRATOR\EIGENE DATEIEN\ELEKTRONIK\BOT 26.12.05\GETRIEBEMOTOREN.BAS
    Error : 31 Line : 30 Invalid datatype [ 0] , in File : C:\DOKUMENTE UND EINSTELLUNGEN\ADMINISTRATOR\EIGENE DATEIEN\ELEKTRONIK\BOT 26.12.05\GETRIEBEMOTOREN.BAS
    Error : 31 Line : 31 Invalid datatype [ 0] , in File : C:\DOKUMENTE UND EINSTELLUNGEN\ADMINISTRATOR\EIGENE DATEIEN\ELEKTRONIK\BOT 26.12.05\GETRIEBEMOTOREN.BAS
    Error : 31 Line : 35 Invalid datatype [ 0] , in File : C:\DOKUMENTE UND EINSTELLUNGEN\ADMINISTRATOR\EIGENE DATEIEN\ELEKTRONIK\BOT 26.12.05\GETRIEBEMOTOREN.BAS
    Error : 31 Line : 36 Invalid datatype [ 0] , in File : C:\DOKUMENTE UND EINSTELLUNGEN\ADMINISTRATOR\EIGENE DATEIEN\ELEKTRONIK\BOT 26.12.05\GETRIEBEMOTOREN.BAS
    Error : 46 Line : 42 Assignment error [PWM1B: 0 I: 6] , in File : C:\DOKUMENTE UND EINSTELLUNGEN\ADMINISTRATOR\EIGENE DATEIEN\ELEKTRONIK\BOT 26.12.05\GETRIEBEMOTOREN.BAS
    Error : 46 Line : 51 Assignment error [PWM1B: 0 I: 6] , in File : C:\DOKUMENTE UND EINSTELLUNGEN\ADMINISTRATOR\EIGENE DATEIEN\ELEKTRONIK\BOT 26.12.05\GETRIEBEMOTOREN.BAS
    Error : 124 Line : 0 LOOP expected , in File :

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Bayern
    Alter
    31
    Beiträge
    336
    ich habe jetzt meinen Fehler gefunden. ich habe Bascom neu installiert und vergessen den Compiler auf M32 umzustellen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Deswegen hab ich ja nach dem Typ gefragt.


    Gewöhn dir lieber an es im Code zu definieren.

    zb.:

    $regfile = "m16def.dat"
    $crystal = 16000000

    Spätestens wenn du mehrere unterschiedliche Controller nutzt wirst du mit deiner Methode öfters probleme bekommen oder du wirst ein Muster an Konzentration
    Gruß
    Ratber

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •