-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Stromverbrauch minimieren Mega8 - wie ??

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2004
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    133

    Stromverbrauch minimieren Mega8 - wie ??

    Anzeige

    Hallo leute,

    mal ne Frage speziell zum Stromverbrauch. Will eine Uhr mit LCD und DCF77 programmieren.

    Ist keine gewöhnliche Uhr (gibts ja schon \/ ), sondern soll ein Geburtstagsgeschenk mit Spaßfaktor sein...

    Na egal, jedenfalls möchte ich es mit 3V realisieren (Batterie 2x 1,5V)

    Wie kann ich jetzt den Stromverbrauch in den µA-Bereich senken?

    Welche Taktfrequenz wählen, vieleicht nur Uhrenquarz mit 32kHz??

    Über ein paar Tips würde ich mich freuen

    Danke, Andreas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.07.2005
    Ort
    3. Planet
    Alter
    26
    Beiträge
    547
    Nimm doch einen 9VBlock. Der ist genau´so groß wie 2Batterien.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    20.10.2004
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    133
    Kann man machen, aber das ändert ja nichts am Stromverbrauch.
    Sollte mit einem Satz Batterien schon ca. 1 Jahr halten...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Les im Datenblatt nach da sind alle Stromsparmodi aufgelistet.
    Ne sparsame Antenne haste ja oder ?
    Gruß
    Ratber

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •