-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: PICAXE 08M und Timer

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    52

    PICAXE 08M und Timer

    Anzeige

    Hi

    Der IC 12F683, auf welchem der PICAXE 08M basiert, hat 2 Timer.
    Somit hoffe ich, daß in dem PICAXE ebenfalls diese Timer enthalten sind.
    Programmiert wird mit Basic (obwohl die Nutzung des IF-Befehl arg gewöhnungsbedürftig ist ... so ganz ohne ELSE).

    Wie kann ich diese Timer ansprechen/auslesen ... also nutzen?

    Besten Dank
    Posti


    PS: Ne fröhliche Rest-Weihnacht *wünsch*

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.10.2004
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    34
    Beiträge
    506
    Im Zweifelsfall: Assembler
    Bei der Menge, die du scheinbar mit dem PIC arbeiten möchtest, würde ich dir sowieso empfehlen dich in Assembler und/oder C einzuarbeiten und PICAXE hinter dir zu lassen. Es mag zwar auf den ersten Blick einfach sein, auf den zweiten aber siehst du die ganzen Schwachstellen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.07.2004
    Ort
    Fulda
    Alter
    30
    Beiträge
    183
    ich bin von den picaxe auch schnell wieder weggekommen. für einfache anwendungen oder "spezielle sachen" (wie melodien ausgeben) mögen die ganz gut und auch einfach zu programmieren sein. wenn man dann aber mal was größeres programmieren will, wird man nicht weit kommen....
    MfG Jonas

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •