-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: LCD Hintergrundbeleuchtung???

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.05.2004
    Ort
    bei Dresden
    Alter
    36
    Beiträge
    40

    LCD Hintergrundbeleuchtung???

    Anzeige

    Hi,

    ich besitze ein Optrex DMF5006NY-FW LCD (sehr gross) mit einer grossen Leuchtröhre.
    Ich versuche diese in betriebt zu nehmen und weis nicht wie es sind nur 2 Kabel dran eins an jedem Ende (Rot und Schwarz).
    Ich habe es einfach mal 5V angeklemmt aber nix passierte danach 12V und wieder nix passierte. Danach habe ich versucht den Innenwiederstand zu messen der aber Unentlich ist.
    Nun meine Frage da die Röhre weiß eingefärbt ist sehe ich nicht ob sie kaput ist oder ganz. Oder mache ich etwas falsch und die muss ganz anders zum leuchten gebracht werden???

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Kann es sein, das es eine CCFL-Röhre ist, die etwa 140V und 400Hz benötigt?
    Der Innenwiderstand würde meine Vermutung auch bestätigen.

    Für die Röhre brauchst du dann einen Inverter. Am günstigsten ist es, wenn man noch einen alten Scanner hat. Aber auch an anderen Stellen lassen sich solche Inverter finden. Oder zur Not für ein paar Euro kaufen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.12.2004
    Beiträge
    486
    Hmm, wenn das eine Röhre ist muss man die wohl mit einer hohen Spannung zünden.
    Alle sagten: "Das geht nicht!" Dann kam einer, der wusste das nicht und hat´s gemacht

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.05.2004
    Ort
    bei Dresden
    Alter
    36
    Beiträge
    40
    woran erkenne ich das es eine CCFL Röhre ist und kann ich dann nicht einfach das 230V 50Hz Netz benutzen???

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Es ist ganz bestimmt eine.
    Und 230V 50Hz kannst du nicht nehmen. Das sind keine 140V und 400Hz!!!!!!

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.05.2004
    Ort
    bei Dresden
    Alter
    36
    Beiträge
    40
    hm und wo bekomme ich dann jetzt was passendes her???

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Hab ich weiter oben dazu nicht schon etwas geschrieben?
    Ansonsten: http://www.google.de/search?hl=de&q=...a=lr%3Dlang_de

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.05.2004
    Ort
    bei Dresden
    Alter
    36
    Beiträge
    40
    Die Röhre hat einen Durchmesser von 8mm und eine Länge von 160mm.
    Es gibt x verschiedene wie es scheint können das auch 300V sein.
    Wie soll man wissen welchen Inverter man braucht???

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Schau dir mal den Link an den ich gepostet habe. Auf der zweiten Seite ist ein Link zu Pollin. Das Teil für 1,85€ könnte passen. Muss aber nicht.

    Steht den nichts im Datenblatt zum Display?

    Ansonsten in den sauren Apfel beissen und selbst eine HGB nachrüsten.

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.07.2004
    Alter
    31
    Beiträge
    67
    Für 5 Euro gibts Röhre+Inverter bei pollin. Schneller und billiger kommste fast nicht an einen inverter. Kannst natürlich auch selber bauen (step-up-regler) ist aber nicht ganz simpel.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •