-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Flash-Wandler

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    Köln
    Alter
    34
    Beiträge
    70

    Flash-Wandler

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    weis einer von euch wo ich einen IC herbekomme der ein vdeosignal dekodieren kann? also eine Video A/D Wandler...


    Wünsche euch ein frohes Weihnachtsfest.

    Euer
    CodeX

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    82
    Was meinst Du mit "dekodieren"? Meinst Du einfach einen A/D-Wandler mit 27MHz? Da gibts z.B. den TDA8703. Erhältlich u.a. bei Reichelt.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    Köln
    Alter
    34
    Beiträge
    70

    re: flash wandler

    nein ich meinte eigentlich die codierung des videosignales aufzubrechen um die bildinformationen auf ein ram zu mappen...


    grüße

    CodeX

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    12.06.2005
    Ort
    Südwestdeutschland
    Beiträge
    1.062
    Blog-Einträge
    2
    Hallo Codex,
    kennst Du dieses Projekt ?

    http://www.jrobot.net/Projects/AVRcam.html

    Mit der richtigen Kamera spart man sich den AD-Wandler.

    Gruss,
    stochri

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.05.2004
    Ort
    München
    Alter
    49
    Beiträge
    444
    Hallo, in einem anderen Thread ("Sick"-Laserscanner) hatte ich folgendes erwähnt:

    A/D-Wandler: Kurz bei Farnell geschaut, 8bit mit 0,018us Wandelzeit für etwa 9€ (ADC1173).

    Der bei Reichelt kostet 7,15€ und kommt als DIL. Also alles praktischer.

    Die in dem von Stochri erwähnten Projekt benutzte Kamera ist auch in der CMU-Cam verwendet, oder das besser auflösende Modell, eines der beiden Modelle gibt es auch separat zu kaufen (wenn man sucht, wahrscheinlich beide), und eines der beiden, ich glaube das hochauflösende, kostet ca. 50€.
    Deshalb würde ich ich auch lieber mit einem billigen Video-Kameramodul arbeiten.

    Jetzt aber folgendes: Was Du da vorhast, interessiert mich sehr. Was für einen Microcontroller, welches RAM wolltest Du verwenden? Willst Du farbig oder s/w decodieren bzw. grabben?

    Gruß
    Tom.

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    Köln
    Alter
    34
    Beiträge
    70

    Flash-Wandler

    Ich möchte die verarbeitung durch einen z80 cpu vornehmen lassen auch wenn es eine geringe fps zur folge hätte-als ram sollen 512kb zur verfügung stehen....


    grüße

    CodeX

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von H.A.R.R.Y.
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    306
    Immer noch die Frage: schwarz/weiß oder Farbe?
    Und auch wichtig: Welche Auflösung (Bit/Pixel, Pixel/Zeile, Zeilenanzahl)?
    Danach richtet sich Deine Speichergröße und die nötige Abtastfrequenz. Grundsätzlich solltest Du ein Bild komplett einlesen können sonst gibt es Probleme mit bewegten Bildinhalten. Wie lange dann die Bildverarbeitung dauern darf bleibt Dir überlassen.
    Vergiß auch nicht, daß eine Synchronisation benötigt wird, sonst hast Du Bildsalat und kannst gar nichts mehr erkennen.

    Oder Du folgst einmal dem oben angegebenen Link und schaust Dir das Ding an. Prinzipiell kann der Z80 (mit der richtigen Peripherie) auch alles was ein AVR (oder sonst ein µC) kann - nur vielleicht nicht so schnell.

    ICs zur Video-Signal-Bearbeitung werden hergestellt von ST, Philips, Infineon, Maxim, ...
    www.st.com
    www.semiconductors.philips.com
    www.infineon.com
    www.maxim-ic.com
    um mal ein paar zu nennen (hoffentlich funktionieren die URLs). Es gibt sicher auch noch weitere Hersteller.
    a) Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten
    b) Fehler macht man um aus ihnen zu lernen
    c) Jeder IO-Port kennt drei mögliche Zustände: Input, Output, Kaputt

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    Köln
    Alter
    34
    Beiträge
    70

    Videoverarbeitungs ICs

    Hallo zusammen,

    unter welcher "englischen" Kategorie finde ich solche Videoverarbeitungs-ICs?

    grüße

    Pascal

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •