-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Gibt es ein Board mit ARM-Prozessor + USB 2.0 Host-Contr.?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    41

    Gibt es ein Board mit ARM-Prozessor + USB 2.0 Host-Contr.?

    Anzeige

    Hallo,
    es wäre für mich interessant zu erfahren, ob es ein Board mit einem ARM-Prozessor und einem USB 2.0 Host-Controller gibt. Meine Suche bei den "üblichen Verdächtigen" (z.B. shop.microcontroller.net) hat bisher leider nichts ergeben...

    danke im Voraus für alle Kommentare!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.03.2004
    Alter
    68
    Beiträge
    487
    Schau mal hier:
    http://www.axotec.de/uXpro.htm

    Gruß, Günter

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    332
    Oder schau auch mal hier

    http://www.taskit.de/produkte/portux/

    Gruss Ritchie

  4. #4
    Gast
    Schaue dir mal den Linksys NSLU2 an. Das Gerät ist eigentlich dazu da, eine USB Festplatte als Fileserver im Netzwerk zu verwenden. Das Teil hat einen Intel IXP420 Prozessor, Netzwerk und USB2. Man kann auch I2C und eine serielle Schnittstelle anschließen, um mit der übrigen Hardware des Roboters zu kommunizieren. Natürlich kann man ein eigenes Linux System installieren.

    http://www.nslu2-linux.org/wiki/Info/HomePage

  5. #5
    Gast
    Wenn man sich nicht zu fest mit dem OS auseinandersetzen will...

    http://www.toradex.com/d/Factsheet_C...er_Module.html

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    Vielleicht soetwas :
    http://www.synertronixx.de/produkte/scb9328/scb9328.htm
    http://www.synertronixx.de/download/...8/download.htm

    Was kann man denn mit Soetwas Alles machen ?

    (RN-Wissen läuft gerade nicht)
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  7. #7

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    522
    @psycho-radler
    Das NGW100 hat nur ein USB-Device-Port, aber keinen Host.

    @rscheubr
    Was gefällt Dir denn an dem EP9302-Board von Microkontroller.net nicht?

    Auf http://elmicro.com/de/foxboard.html gibts auch was mit USB2.0 Host.

    MfG Mark

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    41
    Vielen Dank für die vielen Hinweise!

    Da es mir primär um eine Bildverarbeitung mithilfe einer normalen, über USB anschließbaren Webcam geht, habe ich jetzt zunächst einmal ein mini-itx-Board gekauft, da es anscheinend für einen Standard-Intel-PC mit Windows am meisten Open-Source-Programme gibt. Effizienter wäre aber sicherlich ein Embedded-Linux mit entsprechenden Kamera-Treibern und Verarbeitungssoftware

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •