-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: tiny13 nicht supported

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.11.2004
    Beiträge
    365

    tiny13 nicht supported

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    hi
    ich hab grad 2h lang ein prog geschrieben und jetzt sagt mir der compiler dass der tiny 13 nicht unterstützt ist.

    gibt es da evtl irgendeinen patch?

    mfg

    macgyver
    irren ist menschlich
    unmenschen irren trotzdem

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    12.06.2005
    Ort
    Südwestdeutschland
    Beiträge
    1.062
    Blog-Einträge
    2
    Ähm, mein Compiler unterstüzt den Attiny13.
    AVR-Studio 4.irgendwas+
    AVR-GCC

    Was hast Du denn für ein Programm geschrieben ? Würde mich nur mal so interessieren. Ich bastle auch grad mit dem Attiny13, aber das Flash ist nicht gerade groß geraten.

    Gruss,
    stochri

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.11.2004
    Beiträge
    365
    eigentlich nix besonderes
    es soll ein rc signal ausgelesen werden und danach eine pwm gestellt werden.
    das ist die compiler ausgabe:
    Code:
    avr-gcc -g -mmcu=attiny13 -Wall -Wstrict-prototypes -Os -c main.c
    unknown MCU `attiny13' specified
    Known MCU names:
       AVR2
       at90s2313
       at90s2323
       at90s2333
       at90s2343
       attiny22
       attiny26
       at90s4414
       at90s4433
       at90s4434
       at90s8515
       at90c8534
       at90s8535
       at86rf401
       AVR3
       atmega103
       atmega603
       at43usb320
       at43usb355
       at76c711
       AVR4
       atmega8
       atmega8515
       atmega8535
       AVR5
       atmega16
       atmega161
       atmega162
       atmega163
       atmega169
       atmega32
       atmega323
       atmega64
       atmega128
       at94k
       AVR1
       at90s1200
       attiny11
       attiny12
       attiny15
       attiny28
    main.c:0: error: MCU `attiny13' supported for assembler only
    In file included from main.c:2:
    /sw/share/avr/lib/gcc/avr/3.4.3/../../../../avr/include/avr/io.h:252:6: warning: #warning "device type not defined"
    main.c: In function `SIG_INTERRUPT0':
    main.c:13: error: `PINB' undeclared (first use in this function)
    main.c:13: error: (Each undeclared identifier is reported only once
    main.c:13: error: for each function it appears in.)
    main.c:13: error: `TCNT0' undeclared (first use in this function)
    main.c: In function `main':
    main.c:21: error: `DDRB' undeclared (first use in this function)
    main.c:23: error: `MCUCR' undeclared (first use in this function)
    main.c:23: error: `ISC00' undeclared (first use in this function)
    main.c:24: error: `GIMSK' undeclared (first use in this function)
    main.c:24: error: `INT0' undeclared (first use in this function)
    main.c:26: error: `TIMSK' undeclared (first use in this function)
    main.c:26: error: `TOIE0' undeclared (first use in this function)
    main.c:27: error: `TCCR0B' undeclared (first use in this function)
    main.c:27: error: `CS01' undeclared (first use in this function)
    main.c:27: error: `CS00' undeclared (first use in this function)
    main.c:29: error: `TCCR0A' undeclared (first use in this function)
    main.c:29: error: `COM0A1' undeclared (first use in this function)
    main.c:41: error: `OCR0A' undeclared (first use in this function)
    main.c:46: error: `OCR0A0' undeclared (first use in this function)
    main.c:48: error: `PORTB' undeclared (first use in this function)
    main.c:50:2: warning: no newline at end of file
    main.c:50: error: parse error at end of input
    make: *** [main.o] Error 1
    mfg
    irren ist menschlich
    unmenschen irren trotzdem

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    12.06.2005
    Ort
    Südwestdeutschland
    Beiträge
    1.062
    Blog-Einträge
    2
    Verwendest Du AVR-Studio ? Ich glaube bei älteren Versionen ging der Attiny13 noch nicht.

    Meine Version:
    AVR-Studio 4.12 Build 452
    AVR-GCC 3.4.3

    Hier ein Beispielprogramm, welches bei mir ohne Problem compliliert werden kann:

    Code:
    /**********************************************************************
    
    	Portpin Toogle Testprogramm
    	
    	Processor: Attiny 13 
    
    	Dez.2005 stochri
    
    **********************************************************************/
    
    #include <avr/io.h>
    
    void init_timer()
    {
    
    	TCCR0A=(1<<COM0A0) | 0x02; //CTC mode and toogle OC0A port on compare match
    	
    	TCCR0B=0x02; // internal clock source devided by 8
    
        OCR0A=124; // Compare value	
    }
    
    void delay()
    {
    	while(!(TIFR0<<OCF0A)); // wait for compare flag
    	TIFR0|=1<<OCF0A; // clear compare flag
    }
    
    
    int main(void)
    {
    	int n;
    	int temp;
    
    	// Ports
    	DDRB=(1<<PINB0) | (1<<PINB1) | (1<<PINB2); // Pins as output ( Pin OC0A )	
    
    	init_timer();
    
    	temp=500;
    
    	while(1)
    	{
    
    		for(n=0;n<temp;n++) delay();
    		// create Puls at PortB2
    		PORTB|=0x04;
    
    		for(n=0;n<temp;n++) delay();
    		PORTB&=0xFB;
    	}
    
    
    	return 0;
    }
    Läuft's jetzt bei Dir ?

    Gruss,
    stochri

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.11.2004
    Beiträge
    365
    nein AVR studio verwende ich nicht
    ich habe nur denn avr-gcc unter fink am laufen. und compiliere alles über die shell.

    AVR GCC 3.4.3


    mfg
    irren ist menschlich
    unmenschen irren trotzdem

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.02.2004
    Ort
    Greifswald
    Alter
    37
    Beiträge
    102
    Den ATtiny13 kann man nicht direkt mit AVR-GCC programmieren, da dieser µC kein SRAM-basierten Stack hat, sondern nur die 32 Register. Du kannst hier nur in ASM arbeiten, oder aber den Compiler umkonfigurieren. Das ist aber mehr was für die versierten Hacker. Vielleicht gelingt es dir ja.

    Hier ist der LInk zur Lösung:

    http://lightner.net/avr/ATtinyAvrGcc.html

    Gruß,

    Jan

    Edit:

    Der ATtiny hat doch einen SRAM-basierten Stack, sorry.

    In der "Supported Devices"-Liste http://www.nongnu.org/avr-libc/user-manual/index.html steht nun auch der Attiny 13 drin. Vielleicht ist deine AVR-GCC-Version zu alt?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    12.06.2005
    Ort
    Südwestdeutschland
    Beiträge
    1.062
    Blog-Einträge
    2
    Den ATtiny13 kann man nicht direkt mit AVR-GCC programmieren
    AVR-Studio 4.12 und AVR-GCC 3.4.3

    In dieser Konfiguration programmiere ich den Attiny13 schon den ganzen Tag.

    Also bitte erst Thread durchlesen, dann posten.

    Gruss,
    stochri

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.11.2004
    Beiträge
    365
    hi
    ich habe mir jetzt eine neuere version von avr-gcc besorgt und kann programme für den attiny 13 jetzt kompilieren. nicht aber für den 15er.

    nur gibt jetzt mein uisp alarm wenn ich den chip programmieren will.
    der kann nämlich keine 13er programmiern wohl aba den 15er *schreikrampf bekomm* (wer hat sich denn den sadismus ausgedacht?)

    also gibt es evtl eine möglichkeit den tiny trotzdem zu proggen?

    gleiches problem habe ich übrigens auch mit dem atmega48(kompilieren ja-flashen nein) nur das ich den momentan nicht brauche.

    aja zur info ich habe jetzt
    avr-gcc 4.0.2
    uisp 20050207
    appnote 910 progger von a-noack

    also wenn wer nen tipp für mich hat währe ich wirklich sehr dankbar

    mfg macgyver
    irren ist menschlich
    unmenschen irren trotzdem

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    12.06.2005
    Ort
    Südwestdeutschland
    Beiträge
    1.062
    Blog-Einträge
    2
    Hallo,
    also ich habe mir einen kleinen Programmieradapter auf Lochraster aufgelötet. Ein paar Dioden und Widerstände. Materialpreis 4 Euro. Es gibt eine gepachte Version von Ponyprog im Netz,, die den 13er programmieren kann, diese verwende ich. Funktiniert super.

    Gruss,
    stochri

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.11.2004
    Beiträge
    365
    hi
    ich hab mir jetzt erstmal avr-dude besorgt und der unterstützt auch den tiny13 aba mein appnote910 meint dass er das nicht kennt.
    also wie sieht dein progger aus? ich hatte nämlich auch mal so ne billiglösung und der war schnarchlangsam und hat auch nicht imma funktioniert.

    mfg
    irren ist menschlich
    unmenschen irren trotzdem

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •