-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Permanentmagnet und Elektromagnet zusammen?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.06.2004
    Alter
    36
    Beiträge
    232

    Permanentmagnet und Elektromagnet zusammen?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Forum!

    Ich würde gerne wissen, ob es eine Kombination aus Permanentmagnet und Elektromagnet gibt. Solbald man Strom auf den Elektromagneten gibt, erzeugt dieser ein entgegengesetztes Magnetfeld zum Permanentmagneten und dieser Kombinationsmagnet ist nicht mehr magnetisch.
    Der Magnet müsste mit max. 12 V arbeiten und einen Kronkorken aus 2-3 cm anziehen können.
    Falls es es etwas gibt hätte ich gerne eine Bezugsquelle.

    Vielen Dank!


  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.05.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    211
    Nur aus reiner Neugier:
    Was willst du denn bauen / wofür verwenden?
    Grüße
    Lars

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    @King Sixx


    Klar gibbet sowas abr wo weiß ich auch nicht.


    Im Grunde ist das ja nix wie nen Magneten der mit einem Eisen verlängert wird das mit ner Wicklung versehen ist.
    Stromlos wirkt der Magnet durch den Angesetzten Kern so wie er es soll.
    Gebe ich auf die Wicklung nun saft und zwar so das ein Gegenpoliges Feld in richtiger Stärke erzeugt wird dann heben sich beide Felder auf und das ganze wird Magnetisch neutral und die Kronkorken fallen ab.

    Es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten einen Permanentmagneten Stromsparend zu Neutralisieren.
    zb. Mechnisch durch Wegkippen bzw. entfernen .und einer Trennplatte
    Gruß
    Ratber

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Hier ist ein Beispiel für solche Kombinationsmagnete: Membran-Erregerspulen.
    Manfred

    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=14678

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.06.2004
    Alter
    36
    Beiträge
    232
    @ Lars.
    Ich brauche diesen Magnet, um für dieses Teil: http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=14426. Es soll den Kronkorken auffangen.

    @Ratber
    Genau. Wenn ich nur einen Elektromagneten nehme, muss er praktisch die ganze Zeit laufen, um auf den Korken zu warten. Die andere Möglichkeit ist energiesparender.

    @Manf
    So aufwendig wollte ich sie gar nicht einsetzten

    Weiß keiner wo man diese Kombinationsmagnete herbekommt???


  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Kreis Starnberg
    Alter
    52
    Beiträge
    1.819
    Ich habe so etwas mal bei einer älteren (ca. Baujahr 1972) Haushaltsspülmaschine (Miele) gesehen. Es war quasi ein Magnetverschluss für das kleine Fach mit dem Spülmittelpulver.
    Ein kurzer Stromimpuls durch die Spule hat dann den Deckel durch die Kraft einer kleinen Feder aufspringen lassen. Die Spule war allerdings für 220V/50Hz ausgelegt. Vielleicht mal bei einem älteren Miele Kundendiensttechniker nachfragen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •