-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Bluetooth IC

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.01.2005
    Alter
    37
    Beiträge
    29

    Bluetooth IC

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo zusammen

    Ich Suche einen IC, der die Kommunikation per Bluetooth ermöglicht.
    Weiss jemand ob es sowas gibt und wenn ja wo bekomm ich es?

    Danke für eure Hilfe

    Mathias

  2. #2
    1hdsquad
    Gast
    du auch? ich brauch auch einen

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.01.2005
    Alter
    37
    Beiträge
    29
    wenn du was gefunden hast, kannst du mich hier bitte informieren. Ich Suche auch weiter und bei erfolg werde ich dir die info auch hier reinschreiben.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Schaut mal hier rein.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Gruß
    Ratber

  5. #5
    1hdsquad
    Gast
    cool, aber was ist uart???

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Ne Serielle. (232)
    Gruß
    Ratber

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    32
    Beiträge
    306
    weis denn jemand wie viel das kosten soll? hab noch nichts gefunden!
    Wenn etwas klemmt, wende Gewalt an.

    Wenn es kaputt geht,
    hätte es sowieso erneuert werden müssen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Na zur Not einfach BT-Gerät kaufen und zerlegen und hoffen das es Doku im Web gibt.

    Bei LAN-Chips von Realtek mach ich das schon ne Weile so.
    Neu und einzeln sind die oft nicht unter 6 Euro zu bekommen.

    Komplette neue Netzwerkkarten mit dem Chip sind dagegen an fast jeder Ekce für 3-4 Euro zu haben und noch reichlich Hardware obendrauf.

    Is vieleicht ne Überlegung wert
    Gruß
    Ratber

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Rendsburg
    Alter
    32
    Beiträge
    306
    das wird doch bestimmt nur smd für drauf und dafür ist mein lötkolben zu grob! es muss doch irgendwo Bluetooth ic im Dil formaat geben! die man einfacher verbauen kann!
    Wenn etwas klemmt, wende Gewalt an.

    Wenn es kaputt geht,
    hätte es sowieso erneuert werden müssen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.10.2004
    Ort
    Nordschwarzwald
    Alter
    34
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von Cybrix
    das wird doch bestimmt nur smd für drauf und dafür ist mein lötkolben zu grob! es muss doch irgendwo Bluetooth ic im Dil formaat geben! die man einfacher verbauen kann!
    Mit dem reinen IC fängst du nichts an...
    Was du brauchst ist ein Board, das eigentlich schon fertig ist und sich komplett um die Hochfrequenzseite sowie die Stack- und Protokollgeschichte kümmert. Und solch ein Modul hat typischerweise einen RS-232-Anschluss (UART). Ratber hat da ein solches Modul vorgeschlagen und wenn du googlest, findest du sicher noch weitere.
    Nachteil der Module ist natürlich, dass se nicht ganz billig sind - aber wenn man sowas braucht, ist man auch bereit so einen Preis zu zahlen.

    Btw. die Module haben typischerweise nen ARM7 drauf, weil sonst die ganze Protokollgeschichte gar nicht zu schaffen ist...

    MfG
    Stefan

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •