-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: serial in/out aber wie??

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    206

    serial in/out aber wie??

    Anzeige

    hallo, ich versteh bei serialin/out (software) nicht, WO ich das zu sendende reinschreib. kann mir das mal jemand erklären?? wie soll das gehen?

    ich will an einem atmega8 daten an einen atmega32 senden, diese auf einem lcd ausgeben, und dann dem atmega8 was zurückschicken. meinetwegen zahlen oder sowas. einfach nur damit ich seh, wie und ob es geht.
    wäre echt super, wenns eine erklärt. und bitte keine "schau in die hilfe" weil, das ist ja das, was nicht geht.
    das serialin.bas hab ich nämlich versucht, und komm nicht wirklich weiter.

    muß ich was mit config machen? hat demand code? das wäre super!

    danke an euch schon mal....

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Das passt ja eher zu Bascom als zu AVR allgemein

    Poste doch mal bitte deine Codes für beide AVR's und erkläre, wie du sie verbunden hast.

    Was bringt dir ein Codebeispiel, wenn du das von Bascom auch nicht verstehst. Ich denke so kann man es leichter erklären.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    206
    code ist die serialin.bas im compiler.
    verbunden über irgendwelche pins.

    also, ich will gezielte software-serial in. bin aber grad draufgekommen, das das die usart ist, die ich da configen muss.

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    ?? SPI oder UART ?? *unsicher*
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    206
    uart

    bastel grad mit serin/out herum, geht aber nix

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    verbunden über irgendwelche pins.
    Und genau das wird das Problem sein! Es können ja nicht alle Pins auf einmal In und Out sein! Du musst schon angeben welcher Pin was machen soll

    Ich find bei mir auch nur die Dateien serin_out.bas und serint.bas.
    Schon alleine deshalb könnte ich dir nicht helfen wenn ich den Code von dir nicht sehe.

    Aber fang erstmal damit an, bestimmte Pins zuzuweisen. Damit kommst du sicherlich schon einen Schritt weiter.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    206
    hab ich ja schon.

    laut den anweisungen können belibige pins I/O sein, und sogar die gleichen können In ODER out sein. hab Portb.0 in und Portb.1 out.

    ich versteh nur nicht, wie ich da was senden soll. also ich will halt was übertragen. aber WIE bekomme ich was in WELCHE Var./Const???
    und WIE empfange ich da was.

    würde ja auch code schicken, aber das hab ich auf einem anderen pc. tipp das nicht nochmal ab.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    206
    hab da was. das erklärt mein problem auch ganz gut.

    const Ecs = 27
    const Bytes = 1

    Dim I As Byte


    Do
    Serin I , Bytes , B , 0 , 9600 , 0 , 8 , 1
    Serout I , Bytes , B , 1 , 9600 , 0 , 8 , 1
    If I = Esc Then Exit Do
    loop

    End

    Also:
    Was ist "I" und Woher kommt die, und WIE bekomm ich die "27" (ist die ASCII für ESC-Taste) in die "I" hinein??
    und wie kann ich da jetzt senden und empfangen?? wie kann man so daten hin und her schicken?? das ist das problem.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Was beim einen In idt, muss ja beim anderen Out sein. Die Übertragung muss gekreuzt sein. Wie Rx an Tx und umgekehrt.

    Probier doch mal mit Print was zu senden oder mit Input oder Inkey was zu empfangen.
    Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, das im Beispiel da nichts angegeben ist wie das geh'n soll.

    Wenn du mir den genauen Befehl(e) sagen könntest, könnte ich ja mal so in die Hilfe schauen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    206
    serin
    serout

    das sind die befehle für die Software-UART.

    das besondere ist ja eben, daß dafür jeder x-beliebige pin verwendet werden kann. MUß ich auch so machen, der rest ist fest belegt.

    ich hab halt keine ahnung, wie ich da daten rausbekommen soll, bzw, wie die aussehen sollen. z.b. &HFFFF oder &B0011101010

    was weiß ich.
    oder kann ich da einfach send *so halt* machen und beim empfänger:
    if I= *so halt* then...gosub...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •