-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: AtMega 164

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    28
    Beiträge
    1.461

    AtMega 164

    Anzeige

    Hi!

    Für mein Projekt hätte ich gerne einen Atmega164 verbaut.
    -> Und zwar in SMD, also TQFP44

    Und dazu habe ich 2 Frägelchen...:

    Frage 1: Der Mega 164 ist ja (laut App.Note AVR505 [??]) zum Mega16 soweit identisch (Pingleich), bis auf ein paar Extrafeatures wie z.B. einen 2. USART und 20Mhz-Support.
    -correct?

    Frage 2: Wo bekomme ich einen AtMega164 in SMD her??
    Reichelt hat ihn nämlich noch ned!

    VLG Tobi
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    15.07.2004
    Alter
    38
    Beiträge
    196
    gute frage hab auch noch keinen gesehn aber hier gibts ihn mit dil28 platinchen:
    klick mich
    mfg



    edit:
    sorry falscher controler!
    nimm alles zurück

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    28
    Beiträge
    1.461
    Hi!

    Hm. Weis niemand, wos den gibt? Naja, er ist ziemlich frisch...
    beziehungsweise: GIBT ES DEN ATMEGA164 ÜBERHAUPT SCHON AUF DEM DEUTSCHEN MARKT???

    VLG Tobi

    PS: Frage 1 klärtr sich dadurch:
    http://www.avrfreaks.net/index.php?m...ev&objectid=99
    Zitat Zitat von AvrFreaks
    The ATmega164 is a new and enhanced version of the ATmega16.
    Klar, ich könnte ihn bei Atmel selber kaufen, ich hätte aber lieber nen deutschen Händler.......
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Ich würde sagen du hast im Wesentlichen nur Zwei Möglichkeiten.

    Entweder selber importieren oder abwarten und regelmäßig die üblichen verdächtigen abklappern.
    Gruß
    Ratber

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    28
    Beiträge
    1.461
    Hi!

    Also ich habe mal bei nem Distributor von Atmel angerfen.
    Die hatten den Mata164 noch garnciht im Computer. geht also wohl noch n Weilchen.....

    Hm Weis jemand, ob es den Atmega164 schon in den USA gibt?

    VLG Tobi
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    02.11.2005
    Ort
    Dortmund
    Alter
    24
    Beiträge
    1.641
    Wenn nicht, dann in Japan!
    o
    L_
    OL
    This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat!

    http://de.youtube.com/watch?v=qV1cZ6jUeGE

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Hallo Tobi!
    Du könntest mal bei ATMEL hier in Deutschland anfragen!
    Eventuell können diese Dir einen bzw. mehrere ATmega164 beschaffen, einfach mal z.B. in Dresden anfragen!
    Ich weiß allerdings nicht, inwieweit ATMEL-Dresden damit zu tun hat ...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    Bad Schussenried in Oberschwaben
    Alter
    28
    Beiträge
    1.461
    Hi Florian!

    Hm. Ich habe irgendwo anders angerufen, aber ich versuchs nochmal.
    Naja, so schlimm ist das nciht, nehm ich halt vorerst den M16.

    VLG Tobi
    http://www.tobias-schlegel.de
    "An AVR can solve (almost) every problem" - ts

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •