-         
+ Antworten
Seite 1 von 28 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 275

Thema: AutoMower von Elektrolux und Husqvarna

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.11.2003
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    33

    AutoMower von Elektrolux und Husqvarna

    Hi,
    da ja Mit Ostern langsam wieder die Zeit des rasenmähens kommt,
    hab ich mal ein wenig rumgestöbert und was interessantes gefunden:

    Husqvarna hat zusammen mit Elektrolux nen Rasenmäh-Roboter
    auf den Markt gebracht, da Husqvarna ein grosses Unternehmen für die Landschaftspflege ist, denk ich mal das Ding ist gar nicht so schlecht,
    dafür aber auch sicher net billig:

    http://de.automower.com/

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204
    Ich habe gerade einmal im Link nachgesehen was er kostet, immerhin ist es angegeben. Mit 2000 Eu liegt er ja in der Mitte zwischen dem autonomen Staubsauger für 99 Eu der seine Fahrt wohl zufallsgesteuert macht und den industriellen Zweibeinern, die wiederum 20mal so viel kosten oder 40mal?

    Wieviel kostet der Automower?
    Der Preis für den Automower beträgt EUR 1.999,- inkl. MwSt. In diesem Preis ist ein komplettes Installationsset mit Automower, Ladestation, Kabel, Kabelklammern und Kabelverlegeschablone dabei. Eine Installation ist im Kaufpreis nicht inbegriffen.

    Manfred

  3. #3
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Hi,

    ja den hab ich auch schonmal irgendwo gesehen! Ich kann mir nur nicht vorstellen das man mit einem Akku von 18 V, 2,2 Ah NiMH wirklich viel Rasen köpfen kann. Muß vermutlich bester englischer Rasen sein. Den Rasenmäher für den üblichen deutschen Garten gibts glaub noch nicht

    Aber immerhin ein Ansatz. Irgendwo hab ich auch schon mal ein Modell mit eingebauten Kompass gesehen.

    Gruß frank

  4. #4
    Gast
    Ich werde so ein "Ding" mal kaufen und euch berichten...
    Gruss,
    Zaran

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    25.11.2003
    Ort
    Freiberg
    Alter
    55
    Beiträge
    237
    Zitat Zitat von Anonymous
    Ich werde so ein "Ding" mal kaufen und euch berichten...
    Gruss,
    Zaran
    Stelle 400 m² Testfäche zur Verfügung

    Gruß

    Torsten

  6. #6
    Okay
    Gast

    Automower

    Hallo,
    kann Euch mittteilen, das man mit 12V und 4,4 Ah einen Fläche von über 1000 m³ pflegen kann. Mann darf das Mähen nicht mit einem normalen Rasenmäher vergleichen, da der Automower kein Gras aufsammelt.
    Zur Beschreibung des Mähwerks: es besteht aus zwei Kunstoffscheiben mit ca 20 cm Durchmesser aus welchen sich bei Rotation 3 Messer herausklappen. Diese Messer kann man sich vorstellen wie ein sogenantes Abknickmesser, man kann sich diese Messer auch auch aus einem solchen herstellen.
    Hat jeman schon mal über die Möglichkeit nachgedacht, die Lenkung zusätzlich bei Bedarf mit einer Fernsteuerung auszustatten ?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    569
    1. ich denke, dass die akkus so lange halten, weil man den rasenmaehroboter immer maehen laesst und nicht erst wenn aus dem rasen eine 15cm hohe wiese geworden ist auserdem muss der rasen warscheinlich ein englicher rasen sein.
    2. der roboter scheint nicht gelaendetauglich sein (es koennte probleme mit maulwurfhuegeln geben)
    3. mit kleinen steinen auf dem rasen koennte es probleme geben (die tun den messern sicher nicht gut)
    4. ich bezweiflew die wirksamkeit des diebstalschutes (mit einigen elektronikkentnissen laesst sich der sicher umgehen). ein diebstalschutz nach prinzip des weidezauns waere sicher wirkungsvoller
    5. wehe es gibt mit der Induktionsschleife probleme...
    Haftungsausschluß:
    Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
    Rechtsansprüche dürfen daraus nicht abgeleitet werden.
    Besonders VDE und die geltenden Gesetze beachten sowie einen gesunden Menschenverstand walten lassen!

  8. #8
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Hi Okay! Vielleicht kannst du ja bei Gelegenheit mal Bild von deinem Mäher und dem Mähergebniss posten. Wäre sicher interessant zu sehen

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    569
    ich habe den roboter (leider) nicht, das waren nur logische ueberlegungen aus den bilden und texten, die man im internet findet.
    Haftungsausschluß:
    Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
    Rechtsansprüche dürfen daraus nicht abgeleitet werden.
    Besonders VDE und die geltenden Gesetze beachten sowie einen gesunden Menschenverstand walten lassen!

  10. #10
    Okay
    Gast

    Bilder von Automower

    Hi habe mal schnell 2 Bilder zum anschauen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken automower1.jpg   automowerrasen2.jpg  

+ Antworten
Seite 1 von 28 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •