-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Lauflicht mit C- Control 2.0

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.01.2004
    Alter
    30
    Beiträge
    25

    Lauflicht mit C- Control 2.0

    Anzeige

    Ich habe eine C- Control 2.0 und will eine Art Lauflicht für eine Präsentation bauen.
    Die Schaltung soll möglichst günstig, klein und einfach sein.

    Die LED's sollen nacheinander mit regelmäßigen Zeitabstand aufleuchten.

    Kan ich dafür Low- Current- LED's direkt anschließen oder brauch ich 'nen Transistor?

    Außerdem brauch 18 LED's, also muss ich auch noch die DA- Ausgänge benutzen. Wie muss ich diese Schalten, damit sie genau so hel leuchten, wie die anderen?

    Bitte helft mir.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    03.06.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    33
    Beiträge
    158
    Hallo,

    nimm doch lieber einen I²C Port Erweiterungschip für die überzähligen beiden LED's. Du kannst Low Current mit etwa 500 Ohm Vorwiderstand nehmen.

    Gruß,

    Stefan
    http://www.tappertzhofen.eu/bpp2

    Basic++ Programmiersprache
    für den C-Control I Mikrocontroller

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •