-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: programmieren einer warteschleife mit dem attiny2313

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    6

    programmieren einer warteschleife mit dem attiny2313

    Anzeige

    hallo
    kann mir jemand sagen wie ich unterbrechung programmiere von 15 minuten.
    ich glaube mit einer warteschleife würde ich es noch hinkriegen.aber man kann doch auch den timer benutzen oder nicht.kann mir einer sagen wie man das realisiert. mir hat mal einer was vom rc ozzilator erzählt,wofür ist der überhaupt und wie benutzt man den.hoffe mir kann jemand helfen
    danke ttiny.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    Hallo,
    Du willst eine Pause von 15 Minuten machen?
    Hmm, der Tiny hat zwei Timer einen 8 bit und einen 16 bit richtig?

    Dann nimmst Du einen 8 Bit Timer, der sagen wir mal alle 100 ms überläuft, dazu zwei freie Register, die Du in dem Interrupt schön hochzählst, bis auf
    9000 (15 Minuten * 60 Sekunden * 10) und fertig.
    Wenn Du die 9000 erreicht hast sind 15 Minuten um...
    Den Timer kannst Du nebenbei auch für andere Sachen nutzen, z.B. Tasten entprellen.

    Ich hoffe, daß der Ansatz richtig ist.
    Stellt sich nur die Frage, ob man den Overflow Interrupt nimmt, oder den Clear on Compare Match, der zweite ist genauer, aber ich weiß nicht, ob er bei dem Tiny vorhanden ist, Dattenblatt lesen.

    Gruß Sebastian

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    6

    attiny2313 15 minuten unterbrechung

    hallo
    danke für die antwort.ich bin im moment noch dabei die schaltung aufzubauen.habe aber alle teile dazu zusammen.ich habe mir zwar ein assamblerbuch mal ausgeliehen aber nicht direkt für den ttiny.werde vielleicht am wochenende mal dazu kommen das mal einzugeben.habe bisher noch keine erfahrung darin.gibt es eigentlich ein gutes Buch dazu das man sich besorgen kann.bin mal gespannt wie es klappt.
    ttiny

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    ich habe mir zwar ein assamblerbuch mal ausgeliehen aber nicht direkt für den ttiny
    Naja es gibt kein Tiny oder Mega Assembler,
    die Befehle sind ja gleich, bei Megas gibt es vielleicht ein paar mehr.

    Ein Buch

    Ich kann Dir 2 "Bücher" empfehlen : das hier

    und das Dattenblatt.

    Viel erfolg, und im Notfall hast Du auch das Forum hier....

    Gruß Sebastian

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •