-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Spannungsregler wird nach LCDEinbau warm

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.11.2005
    Ort
    Erlangen
    Alter
    35
    Beiträge
    77

    Spannungsregler wird nach LCDEinbau warm

    Anzeige

    Servus,
    ja ich hab auch schon im Forum gesucht aber leider nix gefunden...
    Und zwar hab ich gestern ein blau weißes LCD Datasheet:http://www.syscall.de/ebay/datasheet_20x4.pdf angeschlossen. läuft auch gut. zur Spannungsversorgung hab ich PIN9-Pin10 von Port C des RN Control genommen.

    Nun hab ich festgestellt, dass der 5V Spannungsregler recht warm wird, vorher wurde er es nicht im geringsten...
    Das Display zieht ja laut Datasheet nur 18mA...

    Mir ist bei der Batteriespannungsmessung mittels Controller auch aufgefallen, dass er immer nur 6,8V anzeigt und nicht 7,2 V die der akkupack eigentlich haben sollte. (Multimeter sagt sogar 7,6V)
    Ich messe die Batteriespannung so wie im RN Control Beispielprogramm angegeben.
    Hat jemand vielleicht eine Idee woran das liegen könnte, oder hatte jemand ähnliche Probleme?
    Danke schon mal für eure Antworten
    Prost

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Hat jemand vielleicht eine Idee woran das liegen könnte, oder hatte jemand ähnliche Probleme?
    Wenn du extra erwähnst, dass das Display laut Datenblatt nur 18mA ziehen soll, und dass die Akkuspannung in die Knie geht, hast du offensichtlich schon selber die richtige Idee warum der Spannungsregler heiss wird.

    Miss doch einfach mal nach, wieviel dein Display tatsächlich zieht und wieviel das gesamte Board aus dem Akku zieht.

    Dann weisst du wenigstens schon mal, ob der Fehler beim Display oder bei deinem Board zu suchen ist.
    Wenn du nichts falsch angeschlossen hast, liegt ein zu hoher Stromverbrauch meist an irgendwelchen kleinen Kurzschlüssen zwischen zwei Lötstellen und die wirst du vermutlich nur selber suchen können.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    wo hast du die beleuchtung des LCDs angeschlossen? die 18mA sind nur für die seteuerungselektronik, die beleuchtung hat eigen eanschlusspins und zieht wesentlich mehr strom...

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.11.2005
    Ort
    Erlangen
    Alter
    35
    Beiträge
    77
    Ja danke soweit,
    ich hab mal die Temperatur des Spannungsreglers gemessen, der wird so ca 38-40 Grad warm... Ist eigentlich noch nicht so viel oder? Sollte aber nicht sein oder?
    Ja ich werde mal testen wieviel meine ganze Konstruktion bis jetzt verbraucht.
    Ach ja die Batteriespannung hat er schon immer mit so ca 6,8 V gemessen seit dem ich das board hab, kam mir von anfang an komisch vor...

    Danke für die schnelle antwort!

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.11.2005
    Ort
    Erlangen
    Alter
    35
    Beiträge
    77
    @uwegw:
    Ja die Beleuchtung ist auch mit angeschlossen sind recht helle weiße leds...
    aber ich dachte:
    Supply current Idd - 3 mA
    Supply current(LED) ILED 15 mA
    macht: 18mA?
    Sind das nicht die Beleuchtungsleds?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Ja 15mA "pro" LED bei 3.3V

    Ich glaube aber kaum daß das Display nur eine LED hat.
    Das wäre dann viel zu funzelig.

    Mess mal den Strom für das BL .
    Das die Beleuchtung nur 3.3V verträgt weißt du aber ja ?
    Gruß
    Ratber

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.11.2005
    Ort
    Erlangen
    Alter
    35
    Beiträge
    77
    Ja da is nur eine LED an der Seite drin, die über das ganze display leuchtet. das ist echt gut von der Helligkeit... gut ich hab auch 5V drauf, darauf hab ich echt nicht geachtet ...Upps...
    Werd da mal nen Poti einbauen oder nen Spannungsteiler.
    Was meinst du mit BL?
    Danke für den Tip sonst wäre die Led wohla uf die dauer etwas warm geworden.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    BL = Backlight


    Werd da mal nen Poti einbauen oder nen Spannungsteiler.
    Ein einfacher Widerstand reicht auch.

    a da is nur eine LED an der Seite drin, die über das ganze display leuchtet.
    Dann isses recht Effektiv.
    Bei den Displ. die man sonst so in die Finger bekommt sind oft mehrere LED's verbaut.


    Danke für den Tip sonst wäre die Led wohla uf die dauer etwas warm geworden
    wundert mich das se noch lebt.
    Gruß
    Ratber

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Zitat Zitat von Ratber
    Ein einfacher Widerstand reicht auch.
    und zwar 133 ohm...

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.11.2005
    Ort
    Erlangen
    Alter
    35
    Beiträge
    77
    jepp danke das hab ich mir auch ausgerechnet.
    hab jetzt aber 150 Ohm genommen weil 133 net da...
    Damit wirds aber schon recht duster in der kiste...
    Aber passt schon noch.
    ICh habe jetzt auch das Problem mit dem warmen Spannungsregler eingegrenzt und zwar war anscheinend der Akku recht leer. is mir aber gar nicht aufgefallen weil das ding noch immer so schnell wie vorher gefahren ist.
    Hab ihn geladen und welch wunder die Batterieanzeige sagt jetzt auch 7,3V
    Jippie
    Alles so kleine Newbie fehler mit großer Wirkung...
    Danke soweit für die Hilfe!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •