-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Frage zu RB40 Getriebemotor

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.11.2005
    Alter
    39
    Beiträge
    6

    Frage zu RB40 Getriebemotor

    Anzeige

    Hallo,

    ich möchte einen Roboter mit Kettenantrieb und einem Gewicht zwischen 40-50 kg bauen.

    Nach Lesen im Forum bin ich auf den RB40 Motor gekommen:
    http://shop.embedit.de/product_005003002_138.php
    Diesen möchte ich mit einem 50:1 Getriebaufsatz verwenden:
    http://shop.embedit.de/product_005003002_140.php

    Kann ich mit zwei solchen Motoren den Roboter antreiben und unter Umständen auch im "Gelände" benutzen.
    Als maximales Dauerdrehmoment wird "5kgf-cm" angegeben. Mit zwei Motoren also im Idealfall das Doppelte.

    Nur die Einheit "kgf-cm" sagt mir nicht besonders viel.
    Laut Drehmomentberechnung auf der Roboternetz-Seite benötige ich insgesamt

    0,6 Nm = 600 mNm = 6116.21 g/cm = 6.12 kg/cm

    Vielen Dank
    Gruß

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    @HerbertJ
    Laut Drehmomentberechnung auf der Roboternetz-Seite benötige ich insgesamt

    0,6 Nm = 600 mNm = 6116.21 g/cm = 6.12 kg/cm
    Hast du bei deinen Eingaben berücksichtigt, dass das Script zur Drehmomentberechning für Antriebe mit 2 Rädern (+ Stützrad) ausgelegt ist?
    Falls nicht, vergiss das Ergebnis und guck dich hier mal nach den Treads zu Kettenantrieben und 4 rädrigen Fahrgestellen um.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.11.2005
    Alter
    39
    Beiträge
    6
    Ich bin einfach mal davon ausgegangen, dass ich dann das doppelte Drehmoment brauche.
    Trotzdem sagt mir die Einheit "kgf-cm" nicht besonders viel.

    Gibt es andere Motoren die für diese Größenordung auf jeden Fall geeignet sind ?

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.366
    Trotzdem sagt mir die Einheit "kgf-cm" nicht besonders viel.
    Hier ist eine Konversionstabelle in der sie vorkommt.
    http://www.techno-isel.com/Tic/H834/HTML/H834P006.html

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •