-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Hat hier schonmal jemand ne "coil gun" gebaut

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2004
    Alter
    38
    Beiträge
    105

    Hat hier schonmal jemand ne "coil gun" gebaut

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo.

    [glow=red:100073c8e3]Vorwort:[/glow:100073c8e3]
    Mir geht es nicht darum eine Waffe herzustellen, sondern mich interessiert dieses Thema einfach tierisch da ich es interessant finde was man mit einer Spule an "geschwindigkeit" schafft!!!

    Gefahren der Hochspannung sind bekannt und berücksichtigt!

    Mich würde mal interessieren, ob einer von Euch bereits eine gebaut hat? Kann mir nicht vorstellen, das es nur in Amerika so verbreitet ist, konnte aber bisher keine Deutschen Themen dazu finden.

  2. #2

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    15.07.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    807
    Melde mich zum Dienst.

    siehe Signatur...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2004
    Alter
    38
    Beiträge
    105

    Vielen Dank. Hatte die Threads nicht gefunden!

    Habe bereits unzählige Google Seiten durchwühlt. Auch wenn alles Ammi Seiten waren, waren viele Interessante daten dabei.

    Über Threads von hier bin ich nie gefallen, daher habe ich garnicht erst hier gesucht

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.08.2004
    Ort
    Winterthur
    Beiträge
    312
    Hallo

    Weiss nicht, ob Du die schon kennst:
    http://madlabs.info/jb_gauss_cannon.shtml

    Gruess
    Fritzli

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    15.07.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    807
    Er sucht doch nach ner deutschen Seite.

    Ich finds befremdlich, das meine Sig nicht angezeigt wird. Naja egal:

    Meine Coilgun

    Wie schnell die jetzt konkret wird kann ich dir nicht sagen, aber eine deutsche Szene gibts es für Coilguns allemalL:

  7. #7
    Moderator Roboter Genie
    Registriert seit
    26.08.2004
    Beiträge
    1.228
    Hallo!
    Ich hab's mal versucht...nur so zum Spass. Einfach ein paar Windungen Cu-Lackdraht um einen leeren Kulli gewickelt und dann mit 12V ein paar Kondensatoren aufgeladen.
    Ne Eisenschraube ist damit schon runde 2 Meter geflogen. Ich hab mich damit zufrieden gegeben und das "Projekt" als abgeschlossen betrachtet.

    MfG
    Basti

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.08.2005
    Alter
    26
    Beiträge
    590
    Meinst du etwas wie in den Bond filmen?
    Diese Q-Haken?
    NOTHING IS IMPOSSIBLE

    Ihr werdet alle ver-apple-t!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    15.07.2004
    Alter
    32
    Beiträge
    807
    Na, ganz so stark wird das nicht sein. ^.^

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.08.2004
    Alter
    38
    Beiträge
    105

    Zitat:
    Hallo
    Weiss nicht, ob Du die schon kennst:
    http://madlabs.info/jb_gauss_cannon.shtml
    Gruess
    Fritzli


    Nein, die Seite kannte ich noch nicht. Auch sehr interessant!


    Zitat:
    Er sucht doch nach ner deutschen Seite. Madgyver


    Habe nichts gegen die Amerikanischen Seiten, mich hatte aber einfach mal interessiert, ob`s hier in Deutschland nicht "verbreitet" ist.

    Deine Seite habe ich bereits besucht. Sehr interessant. Besonders die guten Erklärungen über die Funktionsweisen der CG`s.

    Finde die von dir verwendete Spule aber etwas heftig , da brauchst schon große Kondensatoren um ein vernünftiges Magnetfeld aufzubauen.

    Hier mal mein erster "Versuchsaufbau" noch in der wilden Fase.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •