-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Heizungssteuerung mit C-Control I

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Coburg
    Alter
    39
    Beiträge
    84

    Heizungssteuerung mit C-Control I

    Anzeige

    Hallo,

    habe eine "alte" C-Control mit Applikation-Board, Display und Folientastatur (damals im Set gekauft).
    Nun möchte ich damit versuchen, meine Heizung zu steuern.
    Habe dazu auch schon die Relais-Platine von Conrad bestellt.
    Was kann ich für Temperatursensoren nutzen? Den empfohlenen KTY oder PT-100 der in der alten Beschreibung steht, gib es nicht mehr bei Conrad, zumindest findet man unter den Bestellnummern der Seite http://www.c-control.de keine Artikel mehr.
    Ich brächte also folgende Temperaturen:
    - Vorlauftemperatur Heizung
    - Rücklauftemperatur Heizung
    - Speichertemperatur
    - Ofentemperatur
    - Außentemperatur
    Und Ausgänge für:
    - Ofenpumpe
    - Heizungspumpe
    - Zirkulazionspumpe
    - Mischer auf
    - Mischer zu
    - Heizspirale (über ein Schütz)
    Wobei einige Temperaturfühler bereits vorhanden sind, habe aber keine Ahnung, ob man die wieder verwenden kann.

    Die Steuerung soll dann eben, die einzelnen Pumpen ein und ausschalten, bzw. den Mischer steuern und alles abhängig von den Temperaturen.
    Geht das überhaupt mit einer C-Control, da ja einiges paralell laufen sollte?
    Vielleicht hat jemand ein soches Projekt ja schon einmal für seine Heizung realisiert?

    Danke

    Gruß
    Christian

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.11.2003
    Beiträge
    355
    ich kenn zwar die C Control net nähr aber warum sollte es net gehen? eine abtastrate von 1min oder so reicht doch?

    Naja auf jeden Fall wenn du Lust hast melde dich mal per ICQ Nr.: 120040916 Ich bastel momentan an einer komplexeren Wetterstation die auch diveres schalten soll (z.b. meinen Wecker wenn ich mal wieder Kratzen muss am Auto der Unterschied zu deinem Projekt ist nicht sooooo groß, von daher kann ich dir da bestimmt helfen.

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Coburg
    Alter
    39
    Beiträge
    84
    Ich habe inzwischen die Relais-Platine und einen Temp-Sensor (PT-100)

    Kann mir jemand evtl. ein Beispiel-Programm geben, das bei einer bestimmten Temperatur (am Analog-Eingang 1) eine Pumpe (Ausgang 1) einschaltet und nach einer Zeit (2 Min.) wieder ausscaltet?

    Den rest bekomme ich dann hoffentlich alleine hin

    Danke

    Gruß
    Christian
    Danke

    Gruß
    Christian

    [Meine Projekte]

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    Coburg
    Alter
    39
    Beiträge
    84
    Ach eins noch, wie schliesse ich die Sensoren (KTY16-6 oder PT100) an?

    Danke

    Gruß
    Christian
    Danke

    Gruß
    Christian

    [Meine Projekte]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •