-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: mega 16 will einfach nicht.

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    7

    mega 16 will einfach nicht.

    Anzeige

    hallo erstmal.

    Versuche nun seit 2 wochen erfolglos meinen ATmega16 über ISP zu programmieren.

    habe alles auf dem steckbrett aufgebaut. am reset pin hängt ein 10k widerstand und eine diode in sperrichtung auf vcc. und richtung gnd habe ich einen 47nf condesnsator hängen.

    benutze einen 16mhz quarz und 2 27pf condensatoren.

    am vcc liegen +5V.

    miso, mosi, sck sind auch richtig angeschlossen.

    habe nun schon 2 verschiedene Programmer gebaut und mit beiden gings nicht. die kabel hab ich auch mehrfach überprüft. an denen liegt es auch nciht.

    ponyprog meldet immer das es keinen controler findet

    woran kann das liegen?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Hallo nutter!
    Hast Du die Verbindungen mal mit einem Durchgangsprüfer getestet?
    Ich halte immer eine Seite an einen IC-Pin und die andere Seite an einen anderen Bausteinpin.
    Hast Du den µC richtig herum drin?
    Hast Du den Quarz richtig dran, an den richtigen Pins?
    Was für einen Strom zieht die Schaltung?

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    7
    ja hab mit durchgangprüfer geprüft.
    ja ic ist richtig herum drinn.
    quarz hängt an pin 12 und 13 also laut datenblatt auch richtig.
    netzgerät liefert 1600mA

    die länge des kabels ist 20cm

    ich hab was davon gehärt das am steckbrett kapazitäten zwischen den leitungen sind und das die porbleme machen bei hoher frequenz. ist da was drann?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Hallo nutter!
    Hast Du den Strom gemessen und es sind 1600mA???
    Das wären 1,6A!
    Das wäre das 160 fache des Normalwertes!
    Miss bitte nochmal!
    Wird irgendein Bauteil warm?
    Kannst Du testen, ob Dein PC-Port noch heile ist? :o( *ich hoffe es*

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    7
    ok hab gemessen es sind ca 60mA

    ja der pc port geht auch ncoh. wenn ich im ponyprog was mache dann geht der reset auf low. kurz darauf kommt die meldung das kein controller gefunden wurde dann geht der reset wieder auf vcc

    und bauteile werden auch keine warm

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Also normal sind ca. 10-15mA, ohne Programmieradapter!
    Irgendwo steckt der Wurm drin!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •