-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Pollin LCD Bascom

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    178

    Pollin LCD Bascom

    Anzeige

    Kann mir mal bitte jemand schnell sagen welches LCD von Pollin ich ohne probleme mit Bascom ansteuern kann?

    Is echt dringend da wir jetzt bestellen möchten.

    ich wollte mir davon 3 stück bestellen:

    LCD-Modul BATRON MDL16265

    2-zeiliges Text-Display mit Controller HD44100H. Durch die Printkontakte kann dieses Display einfach auf eine Loch- oder Streifenrasterplatine montiert werden.

    Technische Daten:
    - 2 Zeilen x 16 Zeichen Text
    - integrierter Controller, Industriestandard-kompatibel
    - Ansteuerung über 4-Bit- oder 8-Bit-Datenbus
    - 8 benutzerdefinierte Zeichen bei einer Zeichengröße von 2,95x4,85 mm
    - Betriebsspannung +5 V
    - Anzeigefläche 61x15,8 mm.
    Maße (BxHxT): 84x44x10 mm.
    Lieferung mit ausführlicher Anleitung und Software auf Diskette.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Rage_Empire
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    710
    sollte ohne große probleme laufen. Ich kenne kein LCD, welches mit Bascom nicht lief (jedenfalls noch keins).

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    178
    Das was ich vorher hatte lief nicht sofort. Man musste erst irgentwelche Routinen in Bascom ändern da es sich nicht initialisieren ließ. Und das möchte ich diesmal vermeiden.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Rage_Empire
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    710
    Du hast ein Controller mit den Kennung "HD44...."angegeben. Bascom hat mit diesen Exemplaren keine Probleme.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    178
    Ok danke, werde mir nun 3 stück bestellen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    178
    Ähm ja nu hab ich das LCD hier und es will nicht richtig. Schwarze Balken werden angezeigt und ich kanna uch den Kontrast regeln, aber das wars dann auch schon.


    Code:
    $regfile = "M8def.dat"
    $crystal = 3686400
    
    Config Portd = Output
    
    Config Lcd = 16 * 1
    Config Lcdpin = Pin , Db4 = Portd.3 , Db5 = Portd.4 , Db6 = Portd.5 , Db7 = Portd.6 , E = Portd.2 , Rs = Portd.7
    Config Lcdbus = 4
    Config Lcdmode = Port
    
    Initlcd                                 'initialisiert das LCD
    
    '--------------------------------------------------------------
    
    Do                                      'Begin Hauptschleife
    Cls
                              'setzt Cursor in die obere Zeile
    Lcd "Erster Test"
    
    
    Wait 1                                  'wartet 1 sekunde
    Cls                                     'löscht LCD
    Wait 1                                  'wartet 1s und schreibt erneut
    
    Loop                                    'erneut aufrufen
    End

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    Config Lcd = 16 * 1
    ...war es nicht zweizeilig ?



    Config Portd = Output
    Config Lcdbus = 4
    Config Lcdmode = Port
    ...und das ist nicht nötig !
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    178
    habas geändert und geht trotzdem nicht ....

    ist nun schon das 3. LCD was ich ausprobiere und es funzt nicht...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Mammendorf
    Alter
    61
    Beiträge
    1.058
    Hallo hardstyleroxx

    Mir fällt auf das du eine recht exotische Frequenz zum Takten des mega8 verwendest. Du mußt dir bewusst sein das Bascom nicht im Stande ist bestimmte Zeiten einzuhalten, unabhängig von der Frequenz mit welcher der Controller getaktet wird. Das ist bei den C-Compilern anders, die passen die Zeiten an.

    Ich vermute, sollte dein Kode richtig sein, das die Setup und Hold Zeiten die bei der Initialisierung eines LCD eingehalten werden müssen bei deiner exotischen Frequenz nicht eingehalten werden. Das Resultat, der LCD initialisiert nicht richtig. Taktest du deinen mega8 mit 8 oder 16Mhz, so dürfte das Programm funktionieren. Da du sicher die LCD-Routinen von Bascom verwendest hast du keine Möglichkeit die Parameter zu beeinflussen! Vielleicht kannst du in deiner Anwendung den mega8 konventioneller Takten und die Anpassungen an die höhere Frequenz woanders ausführen!
    MfG

    Hellmut

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    272
    Hallo,

    hatte das selbe problem auch mal gehabt. bei mir lag es an der masse. alle ports der displays die du nicht benutzt müssen gegen masse geschaltet werden. da Bascom auch kein R/W pin benötigt muss der auch an masse. ganz wichtig.

    dann eventuell nochmal die restliche verkabelung prüfen. bei dir müssen sich einige kabel kreuzen. weil du das rs signal vom pin4 am display an portd.7 gibts (laut deiner definition in bascom).

    dein programm ist richtig. nur das es beim zweiten aufruf nichts mehr anziegen kann weil du kein lcd " " drin hast. du löschst zwar den inhalt aber du lässt nichts mehr anzeigen, deine schleife springt dann wieder hoch und du löschst wieder den inhalt, erst dann zeist du wieder was an. das zweite cls kannste also auch weg lassen.

    würde an deiner stelle erstmal nur was anzeigen lassen. nicht blinken oder so ein schnick schnack.

    cu arno

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •