-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: optokoppler

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    27

    optokoppler

    Anzeige

    Hallo zusammen...

    Ich muss ein TTL Signal mit einem MAX232 verbinden. Jedoch haben diese zwei Unterschiedliche Massen.
    Um diese zu Trennen habe ich gedacht einen Optokoppler zu nehemen.

    Jedoch habe ich keine Ahnung wie diese Funktionieren und welcher ich nehem soll.

    Mein Signal ist relativ schnell d. h. rund 500kBaud...

    Vielen Dank für Tips und Anregungen etc

    Gruss

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo flownfluid!
    Ein Optokoppler ist eine vergossene Eiheit, einer LED und einem Fototransistor. Wenn die LED leuchtet, leitet der Transistor. Die Massen und Betriebspannungen (VCC1 und VCC2) sind galvanisch getrennt. Hier eine Skizze.
    MfG
    Code:
                            VCC1   VCC2
                              +      +
                              |      |
                             .-.    .-.
                           Rd| |    | |Rc
                             | |    | |
                             '-'    '-'
                              |      |
                              |      +---------> MAX232
                            .-|------|-.
                            | |      | |
                            | |    |/  |
                            | V -> |   |Optokoppler
                            | -    |>  |
                            | |      | |
                            '-|------|-'
                         |\   |      |
                >--------| >--+     ===
                         |/         GND
    
                        TTL

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •