-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Kettenfahrzeug mit MDIF 1715-E schrittmotor von IMSEurope

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.05.2005
    Beiträge
    32

    Kettenfahrzeug mit MDIF 1715-E schrittmotor von IMSEurope

    Anzeige

    Hier mal ein Paar Bilder von unserem Pistenbulli !
    Die Raupe kann Direkt über Funkmodul easy Radio angesteuert werden.
    Der MDIF-1715-E Schrittmotor von IMS Intelligent motion systems GmbH bietet 4 Digitale IOs und einen Analog eingang ich habe zusätzliche keine Steuerung benötigt da der MDrive alles auf seiner Backplane besitzt sogar eine SPI schnittstelle über die man z.B direkt aus VB heraus Fahrbefehle senden kann.
    So nun aber mal Bilder dazu.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bild063.jpg   bild065_403.jpg  

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.05.2005
    Beiträge
    32
    Weitere Detail Bilder
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken kleinbulliimg_2130.jpg   bild062.jpg  

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.08.2004
    Beiträge
    378
    Hi,

    erst mal ein Komplemet sieht echt sehr gut aus!

    Meine fragen:

    - was kann der Roboter?
    - was kann die Software?
    - was kosten die Motoren mit Coder und Driver?

    Bye Ulli

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.05.2005
    Beiträge
    32
    1.Der roboter kann ein Musikwerk abspielen (country Roads )
    2.Er kann natürlich Fahren
    3.Er hat eine Sirene
    4.Ich kann während der Fahrt den Stromverbrauch regulieren
    5.Er besitzt eine Wireless 4.5Mhz Funk Kamera damit damit ich sehen kann wohim ich fahre.
    6.Die Kamera lässt sich rundum drehen.und wird über eine 9V Blockbaterie versorgt.
    7.Huckepack hat der Roboter ein Solar Panel mit dem ein DC Motor und eine Littfasssäule betrieben wird.
    8.Wie du weisst versuche ich mit Visual Basic ein Brauchbares Terminal zu schreiben. Das ist aber noch recht mager ausgestattet.

    Die MDrives kosten ca.150€ je nach Dollar Kurs.
    haben ein Drehmoment 0.2....0.5NM je nach Geschwindigkeit und Eingestelltem Verbrauchsstrom.
    Datenblatt siehe: www.Imshome.com

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.05.2005
    Beiträge
    32

    aktuelles Bild des Bullis

    Hier der erweiterte Bulli !
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_2092.jpg  

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.05.2005
    Beiträge
    32

    Terminal screenshot

    Hier ein screenshot der Terminal Software.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bullitermkleinimg_2147.jpg  

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von PsychoElvis64
    Registriert seit
    21.12.2005
    Ort
    Leipzig
    Alter
    39
    Beiträge
    226
    Hallo,

    wo bekomme ich solche Steuersoftware her?

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.05.2005
    Beiträge
    32

    Steuersoftware

    Die Steuersoftware musst du Dir schon selbst schreiben.
    Mit VB geht das aber ganz einfach. Es gibt bei den VB Beispielen die Mitgeliefert werden schon Terminal Vorlagen die du dazu verwenden kannst . Z.B. wenn du die Mitgelieferten Beispiele von VB98 Betrachtest.

    C:\Programme\Microsoft Visual Studio\MSDN98\98VS\1031\SAMPLES\VB98\Mscomm

    Dieses Terminal liegt dem Hier Abgebildeten zugrunde.und ist einfach zu modifizieren.

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    dreieich
    Beiträge
    25
    geile Idee, hast du super gemacht.
    Was soll den die Seule af dem Dach darstellen, wenn die im Straßengraben ist ok aber auf einem Pistenbulli.
    Schaffst du es auch über das Funkmodul die Aufgenommenen Bilder auf den PC zu übertragen.(Dürfte mit der übertragungsrate knap werden

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    02.05.2005
    Beiträge
    32

    Übertragung

    Hallo
    also das mit der Übertragung per Easy Radio Modem ist bestimmt sehr schwierig obwohl hier einige sowas schon realisiert haben ! habe ich eine eigene Funk Camera verwendet ! das hat den Vorteil das sie sehr billig war und mit geringem Zeitaufwand zu montieren war.
    Habe lediglich eine Relais (TTL 5V Relais von ITT) Umschaltung gebraucht um einen DC Motor Drehrichtungsumschaltung zu realisieren. so kann ich jetzt rundum schwenken und das genügt mir vorerst.

    Zur Säule auf dem Dach die wird ebenfalls mit einem DC Motor Betrieben der eine Getriebestufe besitz und von einer Solarzelle betrieben wird. Der DC motor benötigt lediglich ein paar milliampere um zu funktionieren und das ist der Hammer.Das soll der antrieb für einen Rundum ultarschall sensor geben, so das ich auch sich nähernde gegenstände erkennen kann. Ist aber noch nicht fertig.Vieleicht wirds auch was ganz was anderes.mal sehn. Woran ich eigentlich gerade sehr interessiert bin wäre ein fünf achsen Greifarm !

    hat jemand vieleicht Bauvorschläge oder etwas ähnliches schon gemacht ?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •