-
        

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: Update auf V1.11.8.0

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.09.2004
    Beiträge
    124

    Update auf V1.11.8.0

    Anzeige

    Hallo,

    laut MSC-Forum ist die 8.0 draußen.

    Leider terminiert mein UpdateWizzard ohne Fehlermeldung. Habs also noch nicht.

    Ciao,
    Werner

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.09.2004
    Beiträge
    124
    parallel läuft gerade das Update

    Man braucht eine neue LIC-Datei:
    www.mcselec.com -> Product registration Login -> Download Lic files

    Ciao,
    Werner

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    das kann allerdings etwas dauern, bis das LIC File freigegeben wird.
    Ich warte auch noch
    Das gilt wohl auch nur für Käufer der Standardversion, da man eine Seriennummer eingeben muß.

    Gruß
    Christopher

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Rage_Empire
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    710
    Warum neue Lic? Gillt die alte nimmer?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Nee, die gilt nicht nmehr.
    Mit der alten .lic meldet der Update-Wizard, daß er keine neuen Dateien gefunden hat.
    Mußt dich auf der neuen Website registrieren, mit Seriennummer.
    Ist leider alles etwas umständlich

    Gruß
    Christopher

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.09.2004
    Beiträge
    124
    Hallo Christopher,

    bei mir war das neue Lic-File im Product-Registration Center hinterlegt.
    Sprich ich konnte nach dem LogIn konnte ich das personalisierte Lic-File einfach lownloaden.

    @ Rage_Empire
    > Warum neue Lic? Gillt die alte nimmer?
    anscheinend nicht. Warum? - keine Ahnung!

    Ciao,
    Werner

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Rage_Empire
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    710
    Cool, warum geht das nicht bei jedem? Also ich kenns nur per Email. Und das dauert immer. was ist der Vorteil von den neuen Lics? Ich meine, so ne Umstellung macht ja niemand aus spaß an der guten Laune.

    Und was hat sich geändert im Update?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.12.2004
    Alter
    63
    Beiträge
    277
    Zitat Zitat von Rage_Empire
    Cool, warum geht das nicht bei jedem?
    Das geht bei jedem. Du musst Dich und das Produkt nur auf den neuen Seiten registrieren lassen. Bis die Registrierung überprüft ist, kann es etwas dauern. Eine Statusanzeige zeigt Dir, ob die Überprüfung abgeschlossen ist.
    Also ich kenns nur per Email. Und das dauert immer.
    Oder kam nie.
    was ist der Vorteil von den neuen Lics? Ich meine, so ne Umstellung macht ja niemand aus spaß an der guten Laune.
    Eben der, daß Du an die LIC File zuverlässig herankommst, ohne erst Mark nerven zu müssen.
    Und was hat sich geändert im Update?
    Steht alles in der History.txt:

    1.11.8.0
    $WAITSTATE documented??
    $PROGRAMMER
    $XA added (xram access)
    - base64ENC function added to code a string in BASE64
    - Added MakeTCP() function to convert data into an IP number
    Simle form : Zz = Maketcp(192.168.0.6)
    With var and numeric data : Zz = Maketcp(192 , 168 , 0 , B4)
    And you can reverse the order with an additional param : Zz = Maketcp(b4 , 9 , 168 , 192 , 1)
    - tiny25 and tiny45 dat files fixed : the chip does not support HW MUL
    - M169 also support soft CLOCK mode now
    - simulator input test file .SI documented
    Showin Hex option also added to help.
    - $loadersize = 1024
    new option for $loader so you can specify in your program how much space the loader uses
    otherwise loader space could be overwritten. this is for usage with external programmers
    See also new setting in bootloader(programmer options)
    - config clockdiv=1|2|4|8|16|32|64|128|256
    this is a new option only valid for newer chips with CLKPR register
    It will divide the clock frequency.
    - Min() for bytes did not work as it started with 0 and never found a smaller value
    - all files that are open when closed, will be loaded upon the next start.
    - simulator did not simulte adc for M48/M88/M168
    - SENDSCANKBD accepts a varible or constant also. Previous it only accepted a label.
    - improved MUL16 routine for HW mul. This is placed into mcslib also.
    Also new is Hardware Mul for Long multiplication. Credits to Josef.
    Not only the code will be reduced by using hw mul(automatic when chip supports it) but it is quicker too.
    - RS485 did not want until transmission was completed. Now the code will wait for TXC complete.
    - pcint sample added (PCINT_CHANGE.BAS)
    - extended I2C support added. This is an add on lib so you can use I2C on portF of a m64/m128
    the lib is only provided with the full version
    - tiny13 timer0 fixed. the wrong timer model was used.
    - PRINTBIN does not print arrays() > 256.
    A new option allows to print larger arrays.
    Config Printbin = Extended
    As it will generate more code, (word index instead of byte index)
    use it only when you need to print big arrays with PRINTBIN
    - $regfile lists all dat files in the editor.
    - M48,M88,M168,M32 def files fusebits tables updated
    - DEFDBL added
    - Hex(),READ,RESTORE supports double too.
    - LOADWordADR added. This loads Z and RAMPZ.
    Usage : LoadWordAdr LABEL
    - bytematch added to buffered serial input
    - Lookupstr() usesd _lpmbyte now for 64K boundery check
    All other code using ELPM/LPM was changed to use _LPMBYTE too.
    - Lookdown() for integer/word resulted in offset error for LDD.
    - $LOADER support
    - SPLIT() function added
    Bcount = Split( "this is a test" , Ar(1) , " ")
    It will split a string into elements
    - varptr() can be used in CONST to get the address of a variable :
    CONST xx = varptr("varname") ' get address of the variable
    - BIN2GREY renamed to BIN2GRAY, and GREY2BIN renamed to GRAY2BIN.
    - all register names are shown in proper color now when you use $REGFILE
    - AVR-DOS, Creating file and Directory also fill the creation date/time field in Directory
    Double read and write (GET, PUT) in ASCII and Binary were added by Josef.
    INPUT and PRINT can work with the DOUBLE in AVR-DOS
    - When you DIM a DOUBLE, the double.lbx is added autmatic.
    - GetADC() routine in lib fixed for M48, M88, M168. The config was not preserved.
    - All I2C code (soft and twi) , master and slave , were re-tested. twi master and slave code is improved.
    - Getadc() in free running mode, needs the following command :
    SET ADCSR.6 in order to work. It depends on the chip.


    Grüße
    Henrik

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.02.2004
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    78
    Hi,

    ich hatte da keine Probleme, ich war allerdings auch schon registriert.
    Das neue LIC-File runtergeladen, ins Bascom Verzeichnis kopiert und schon ging der Wizzard wieder.

    Gruss Frank

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte Avatar von Rage_Empire
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    710
    Also, hab mir eben mal die neue PDF zu Bascom angeschaut. Da steht jetzt endlich auch mal etwas mehr über die Libs drin.
    Was da jedoch ind der Historie mit RS485 gemeint ist verstehe ich jedoch nicht.
    Lass mich mal überaschen, wenn das Lic kommt.

+ Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •