-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Tasterverriegelung, Folgeschaltung ....

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.11.2004
    Beiträge
    64

    Tasterverriegelung, Folgeschaltung ....

    Anzeige

    Hi,

    ich Suche ganz dringend viele Infos zu den Themen

    Tasterverriegelung, Schützverriegelung, Folgeschaltung ,zeitgesteuerte Schaltungen. Ich hab schon versucht bei google doch auser einem einzigen gebräuchlichen Link war nix dabei.

    Ich hoffe mir kann irgendwer helfen, es ist für die schule und ich brauch da dringend mal infos.

    Mfg Omit

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    Früher war es so, das der Lehrer ein was beibringen sollte
    Was für Infos? Ich glaube ja nicht, das Google nur einen nützlichen Link brachte. Vielleicht solltest du jeden Begriff einzeln suchen lassen.
    Aber viel zu sagen gibt es da nicht. Wenn ein taster gedrückt ist, ist ein Öffner betätigt (und damit offen) und verhindert, das ein anderer Taster gedrückt werden kann. Er öffnet einfach nur den Stromkreis eines anderen Tasters. Genau so bei Schützen.
    Folgeschaltung: Bevor nicht das erste Schütz angezogen hat, wird kein Schliesser betätigt der den Stromkreis für ein zweites Schütz schliesst.
    Zeitgesteuert: Was soll man dazu sagen. Stern-Dreieck nach einer eingestellten Zeit.

    Reicht das um dein Berichtsheft zu füllen?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    Die Lehrer von heute, die sind doch zum ........,
    die verlangen Sachen von den Leuten, gut daß es heute das Internet gibt,
    ich hatte früher nur sechser bekommen, weil ich nicht wußte, wo ich meine Inputs herhollen soll......

    Gruß Sebastian

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.11.2004
    Beiträge
    1.693
    ich hatte früher nur sechser bekommen, weil ich nicht wußte, wo ich meine Inputs herhollen soll......
    Da hatten wir es besser. Bei uns gab es Fachbücher. Und meinen Meister konnte ich auch fragen. Und die Gesellen auch. Weil in den Büchern stand auch nicht sooo viel drin. Es wurde halt vorrausgesetzt, das man sich selbst auch Gedanken dazu macht.

    Aber das man ne Sechs bekommt, nur weil man keine Fachbücher empfohlen bekommen hat, finde ich echt unverschämt

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    ich hatte früher nur sechser bekommen, weil ich nicht wußte, wo ich meine Inputs herhollen soll......
    Sorry aber für "Input" sind Lehrer/Ausbilder und die dazugehöhrigen Bücher da.
    Wenn das nicht vorhanden ist oder nicht funktioniert dann würde ich langsam mal beim Schulamt bzw. bei der IHK Alarm schlagen.


    @Omit

    Einfache Variante:
    Geh zur nächsten Bücherei und hol dir Artikel/Bücher zur Elektrotechnik.

    Etwas anderes:
    Geh zur nächsten Berufsfachschule und hau da einen Azubi oder Pauker an.
    Mit etwas glück rückt einer Infos raus.
    Gruß
    Ratber

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    Sorry aber für "Input" sind Lehrer/Ausbilder und die dazugehöhrigen Bücher da.
    Ja genau, so sehe ich das auch, und nein ich habe keine sechser bekommen.
    Ich wollte damit nur sagen, daß sich manche Leute echt keine Mühe geben um selber was rauszubekommen, sondern nur noch hier im Forum fragen, weil sie was für die Schule brauchen, klar einer wird es schon hier sagen...
    Ich frage mich nur, warum habe ich, und viele andere es geschaft, einen Schulabschluß zu machen, wo man Aufgaben selber und ohne hilfe von Foren lösen müsste.

    Gruß Sebastian

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Ja eben.

    Wenn ich nen Wunsch frei hätte dann "Ein Jahr kein Internet oder wenigstens keine Suchmaschinen oder Datenbanken ala Wikipedia"

    Is bestimmt lustig wenn dann einige Leute nur noch selten gesehen werden
    Gruß
    Ratber

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •