-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: EAGLE und Pads

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.11.2004
    Ort
    Heilbronn
    Alter
    33
    Beiträge
    85

    EAGLE und Pads

    Anzeige

    Hallo,

    also ich stehe hier wieder vor einem Problem:

    Ich hab wiedermal eine Platine gemacht und stehe vor dem Ausdruck...

    Der Kupferring bei meinen kleinen Kondensatoren ist gradmal ein halber Millimeter breit. Beim Bohren würde der wahrscheinlich abfallen bzw. wäre doof zum löten.

    Ich habe dann versucht bei DRC/Restring die größe zu ändern, was auch geklappt hat.
    Die größe der Pads bei den Kondensatoren war nun OK, aber zwischen den Pads des ICs war jetzt kein platz mehr weil ALLE Pads vergrößert wurden.

    Lange Rede kurzer Sinn...

    Gibt es ein Trick wie ich EINZELNE Pads größer machen kann? (ohne in der Bibliothek rumzupfuschen)

    danke

    alex

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    Eigene Bauteile machen?

    Evtl hilft einfch Vias drüber zu pinseln ...quick & dirty. Beim Verschieben des Bauteils wandern die nicht mit und der DRC meckert das an.

    Oder ne fette Leitung vom Pad wegrouten und dann auf normale Dicke. Aber auch da will jedes Bauteil einzeln bekrabbelt werden...
    Disclaimer: none. Sue me.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.07.2004
    Ort
    Münchener Osten
    Alter
    44
    Beiträge
    297
    Abend,

    ich persönlich find "Eagle" gut aber viellllll zu umständlich.

    Ich mach alles mit - kukst Du: http://www.abacom-online.de/html/sprint-layout.html

    Gruß Manuel

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •