-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Neues BASCOM-AVR Manual erschienen.

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948

    Neues BASCOM-AVR Manual erschienen.

    Anzeige

    Jeder Bascom Nutzer kennt sie,die unübersichtliche Hilfe im Programm.
    Auf der Übersicht sind Links übereinandergelegt,manche Themen sind
    nicht im Index aufgeführt und die Erklärungen zu den einzelnen
    Befehlen fallen häufig mager aus oder fehlen komplett.
    Das Problem ist bekannt und wurde jahrelang auf die lange Bank geschoben.
    Vermutlich sind Entwickler keine guten Authoren oder es fehlte immer an Zeit

    Nun scheint es als ob sich jemand des Themas angenommen hat oder
    ob man jemanden gefunden hat der es besser machen kann.


    Auf der Homepage von MCS-Elektronics steht seit dem 6.11.2005 ein
    überarbeitetes Bascom-AVR Handbuch in Englisch im Pdf-Format
    mit der Version 1.11.80 zum Download bereit.(ca. 32 MB)


    Neben einigen fälligen Aktualisierungen hat man sich nun auch an die
    Neuordnung begeben und alle Befehle und sonstigen Erläuterungen in
    eine ansprechendere Form gebracht.
    Die einzelnen Befehlserläuterungen sind nun etwas ausführlicher und
    auch mit aktuelleren Beispielen versehen.

    Die bekannten Themen wie zb. die Sprachgrundlagen sind geordnet und
    ausführlicher geworden.

    Dazu gibt es Pinouts der gängigsten AVR-Controller,Pläne für diverse
    ISP-Programmer,Erläuterungen zu den einzelnen Libaries und auch eine
    kleine Vorstellung von Hilfsprogrammen die man für Empfehlenswert hält.


    Insgesammt eine wesentliche Verbesserung gegenüber dem alten Zustand.
    Das sollte man sich mal ansehen.
    Gruß
    Ratber

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    Danke für den Tip!
    Ich dachte ja erst, ich drucke mir's aus.
    Aber dann habe ich gesehen, daß es 703 Seiten sind.

    Gruß
    Christopher

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Och tu dir keinen Zwang an.
    Telefonbücher sind wieder in *gg*

    Wenne dennoch ausdrucken willst dann versuch mal den Fineprint.
    Da kannste auch 2/4/8 Seiten pro Blatt und Zweiseitig Drucken.
    Gruß
    Ratber

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    GRAZ
    Alter
    51
    Beiträge
    576
    Hallo Ratgeber.
    Toller Tip, leider nur in englisch

    Bei den Variablen steht aber leider noch immer
    Integer: -32,768 to +32,767

    Es wurde mal gemeint, dass das kein Komma sei sondern die Unterteilung von taussender Stellen.
    So steht es aber nur bei Integer ?!
    ?!

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.09.2005
    Alter
    61
    Beiträge
    77
    Mag zwar nicht ganz deutlich sein, aber jeder der sich nur halbwegs mit uController abgibt sollte/müßte wiesen dass Integer: nicht -32 Komma 768 to +32 Komma767 ist.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    @Roberta


    1. Das es in Englisch ist schrieb ich ja weiter oben.Is also kein Geheimnis
    In der Technik wirst du kaum um Englisch herumkommen.
    Hattest du das nie in der Schule ?
    Ich bin ja auch kein Musterschüler gewesen aber etwas ist dennoch hängen geblieben.


    2. Ja das "," dient auch als Tausendertrennzeichen.
    Das Manual ist wie jedes andere eben nicht Fehlerfrei.
    Vermutlich hat der Author dies Phrase einfach irgendwo her kopiert.
    Aber wie Guy schon andeutete sollte einem beim Wort "Integer" ein Licht
    aufgehen den es steht allgemein für "Ganzzahl" (Siehe zb. Wikipedia)
    Naja,jetzt weißte es ja.
    Gruß
    Ratber

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.12.2004
    Alter
    64
    Beiträge
    277
    Zitat Zitat von Ratber
    2. Ja das "," dient auch als Tausendertrennzeichen.
    Das Manual ist wie jedes andere eben nicht Fehlerfrei.
    Nö, ein Fehler ist das nicht, eben weil es englisch ist. Im angesächsischen Raum wird als Tausendertrennzeichen gundsätzlich das Komma genutzt und zur Separation der Nachkommastellen der Punkt.

    Grüße
    Henrik

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Sagte ich das nicht ?

    Das "nicht Fehlerfrei" bezog sich darauf das der Author es nicht einheitlich gemacht hat.
    Das führt dann eben zu leichten Verwirrungen wenn der Leser nicht sicher ist.
    Gruß
    Ratber

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    22.12.2004
    Alter
    64
    Beiträge
    277
    Zitat Zitat von Ratber
    Sagte ich das nicht ?
    Nein- , Du hast das Gegenteil behauptet.

    Das "nicht Fehlerfrei" bezog sich darauf das der Author es nicht einheitlich gemacht hat.
    Das führt dann eben zu leichten Verwirrungen wenn der Leser nicht sicher ist.
    Auch das stimmt nicht. Die für das Englische richtige Notation wird konsequent (zumindest in der neuen Hilfe) durchgezogen. Alles andere wäre auch tatsächlich falsch. Schon mal versucht bei einer Fließkommazahl ein Komma als Nachkommaseparator einzugeben? Das wird nix .

    Viele Grüße
    Henrik

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    GRAZ
    Alter
    51
    Beiträge
    576
    Hallo
    @Henrik
    Und warum wurde diese separation nicht bei Word, Long u.s.w. gemacht ?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •