-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Umstieg von Bascom auf uisp + avr-gcc

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.05.2004
    Beiträge
    12

    Umstieg von Bascom auf uisp + avr-gcc

    Anzeige

    Hallo,

    in letzter Zeit habe ich kleine Schaltungen mit dem AVR gebaut und mittels Bascom programmiert. Nun moechte ich den AVR unter Linux programmieren.
    Zum Programmieren des AVR's hatte ich den in der Hilfe von Bascon beschriebenen Simple AVR Programmer fuer die parallele Schnittstelle gebaut.
    (Also PIN2 -> MOSI, PIN11->MISO, PIN5->Clock, PIN4->Reset)

    Um uisp zu nutzen, muss man erstmal
    # uisp -dprog=... eingeben.
    Jedoch bin ich mir nicht sicher, was ich an Stelle der Punkte eingeben muss.
    Die man page bietet folgende Moeglichkeiten:
    - dapa Direct AVR Parallel Access
    - avrisp Atmel AVR ISP (?)
    - pavr
    - paravrisp [Unknown origin] Parallel port Programmer

    Jetzt wuerde ich ungern einen neuen Programmer bauen. Unterstuetzt vielleicht ein anderes Programm den Simple Programmer von der Bascom Hilfe.
    Nutzt jemand von Euch den Simple Programmer unter Linux?

    Viele Dank fuer eine Antwort!

    Ciao

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    30
    Beiträge
    674
    ich hab auch so nen programmer(ob des allerdings dieselben Pins wie bei dir sind, weiß ich nicht genau), der an den Parallelport am PC ansgeschlossen wird und ich verwende "dapa" als Einstellung

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.05.2004
    Beiträge
    12
    in wie weit kann da etwas kaputt gehen, wenn ich es einfach ausprobiere?
    Sicher geht der AVR darauf. Haelt die Schnittstelle es aus?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •