-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Hilfe! Bau eines Feuerwehrroboters

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.09.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    26

    Hilfe! Bau eines Feuerwehrroboters

    Anzeige

    Hei Leute,

    ich muss als Fach rabeit eine Lösch und Bergungsroboter erstellen.

    Das ist insofern kein Problem, wüsste ich nur wie mann mit CC-Basic programiert, denn die Basis soll ein Robby RP5 sein.

    Der Roboter soll Losfahren und dann bei Lichteinfall (also simuliertes Feuer) sich auf dieses Licht ausrichten. Geht das Licht dann aus, soll er weiter fahren und das so lange bis er irgend wo wieder Feuer entdeckt.
    Zu dem soll wenn er etwas hört (Also ein Simulierter Mensch) ein Geräusch und eine LED angehen, genauso soll eine LED angehen wenn er am Löschen ist!

    Das Problem ist nur wie gesagt ich kann nicht sehr gut Programmieren und weis kein Stück wie mann es mit CC-Basic macht!

    Ich würde mich über eure Hilfe freuen und wenn mir jemand ein Kompletten Lösungsvorschlag gibt mich auch sehr erkenntlich zeigen. (Sprich TG ).

    Bitte helft mir denn die Note ist sehr wichtig!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.06.2005
    Ort
    DD
    Beiträge
    519
    Was hast und kannst du denn schon?

    Ist die Hardware da? Kannst du sie per Software ansprechen?
    Wenn das gewährleistet ist, sollte es dann auch klei problem mehr sein einen kleinen Algorithmus zu entwickeln.

    Aber machen musst du es dann schon selber, wir können dir da nur Tips geben...


    MK

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.08.2004
    Ort
    Winterthur
    Beiträge
    312
    Meines Wissens war/ist der Witz einer Facharbeit, dass man die Lösung selber erARBEITET. Mit heulen und erkaufen von fertigen Lösungen kommst Du im wirklichen leben (das nach der Schule/FH o.ä) nicht wirklich weit...

    Aber Tipps gibt's hier natürlich immer...

    Hast Du schon mal in Robotik-Literatur reingeschaut? Recht gut finde ich "Autonome Mobile Roboter" von J. Aldenburg. Ist ne Einführung mit Beispielen. Ist zwar nicht mit dem Robby oder mit CC-Basic, aber die Algorithmen sind eh immer etwa die selben. Und das Programmieren an sich ist am Schluss meist das einfachste.

    Gruess
    Fritzli

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.01.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    645
    Gibt es den Roboter schon?
    gib uns mal ne genaue Beschreibung, der Hardware die du verwendest/verwenden willst!
    MfG Xtreme
    RP6 Test - alles zum Nachfolger des bekannten RP5 im neuen RP6 Forum!

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.09.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    26
    Hei Leute danke für eure Hilfe.....

    Natürlich habe ich nicht damit gerecht das mir hier einer ein gesamts Programm schreibt......

    Wie gesagt:

    Dr Roboter ansich ist de Robby RP5 von Conrad!
    www.c-robotics.de

    Das Problem ist nur wie gesagt das ich mit der Programmierung Probleme habe!

    Die Literartur des System ist meiner Meinung Mager! s gibt zwar ne beschribung von CC-Basic, nur diese ist leider nur sehr grob und oberflächlich und es gibt z.B. keine Besipiele die Ausfühlicher beschrieben werden. Leider! Das Programieren mit der Drag&Drop Oberfläche ist kein Problem, doch das dieckte schreiebn eines Programms macht mir sorgen

    Hatt den jemand von euch ein Programm für CCBasic geschrieben in der die Programm funktionen und Abläufe genauer Beschrieben hatt???

    Aber danke schon mal für ere Hilfe

    mfg Rubbel

    P.S: Ich kann wohl einigermasen gut in c++ Progen nur mit ccbasic hae ich Probleme da ich z.B nicht verstehe wie ich dort die Variablen defieniren soll!

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.09.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    26
    Ach ja....

    Folgnd Hardware Komponenen sollen verwendet werden....

    - Die ACS-Infrarotsensoren damit er sich frei bewegen kann
    - Dr Geräuschsensor damit er auf Geräusche eien Lamp anspringen soll
    - Lichtsensoren damit er sich auf das Licht ausrichten soll

    Danke!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.08.2004
    Ort
    Winterthur
    Beiträge
    312
    Was bei der Suche nach Hilfe etwas helfen koennte, waer *etwas* auf die Rechtschreibung zu achten. Macht einen besseren Eindruck.
    Es wird ja nicht erwartet, dass es fehlerfreies "Duden-Deutsch" ist (mach ich ja auch nicht :-), aber man sollte den Text vorher zumindest nochmals durchlesen.

    Gruess
    Fritzli

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.09.2005
    Alter
    30
    Beiträge
    26
    Sry fritzel,

    aber als ich den Text schrieb habe ich nicht viel Zeit gehabt zum kontrolieren und wie mann vieleicht sieht fehlt meistens ein "e".
    Meine Tatatur ist leider etwas lediert.

    Aber kannst du mir helfen???

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.03.2005
    Ort
    Spanien
    Alter
    33
    Beiträge
    398
    Ich kann leider nicht helfen, aber finde die idee von feuerlöschroboter toll.
    Poste mal Fotos wenn er fertig ist.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    12.06.2005
    Ort
    Südwestdeutschland
    Beiträge
    1.062
    Blog-Einträge
    2
    Feuerwehrroboter ?
    Bald ist Silvester, bau doch lieber einen Feuerwerksroboter das ist lustiger.Sage doch einfach hättest Dich verlesen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •