-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: CNY 70 OPTO Reflexkoppler

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.04.2005
    Ort
    Gomadingen
    Alter
    28
    Beiträge
    124

    CNY 70 OPTO Reflexkoppler

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hat jemand erfahrung mit dem CNY 70 OPTO Reflexkoppler,

    wie kann ich ihn an dan RN board anschließen, wieviel Volt vertägt er.

    mfg

    mafa

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.04.2005
    Ort
    Gomadingen
    Alter
    28
    Beiträge
    124
    Hi

    Danke ich denke , das die Led soum die 1,5 Volt verträgt. Dann kann ich ja den Vorwiederstand berechnen.

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Bei 50 mA ca 1,25 V typ. / 1.6 V max (laut Datenblatt)
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.04.2005
    Ort
    Gomadingen
    Alter
    28
    Beiträge
    124
    Aha vielen Dank

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.04.2005
    Ort
    Gomadingen
    Alter
    28
    Beiträge
    124
    Hi

    Also ich hab mir das mal angesehen, aber ich kann mit einem 75 ohm Widderstand die Led an die 5 Volt SpannungsquelleAnschließen.

    Ich fragmich nur, warum die beim Kreativen Chaos "zwischen 200 und ca. 600 Ohm" angeben.

    Und dann kann ich den Phototransistor an GND und an die Spannungsmessung, anschließen ohne poti und Widderstand.

    Ich kann davor ja noch außmessen, das die Spannung, 5 Volt nicht übersteigt. sonst bau ich hakt noch nen Spannungsteiler.

    mfg mafa

  7. #7
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Zitat Zitat von mafa
    Ich fragmich nur, warum die beim Kreativen Chaos "zwischen 200 und ca. 600 Ohm" angeben.
    Ich selbst verwend 270 Ohm, hell genug für mich

    Und dann kann ich den Phototransistor an GND und an die Spannungsmessung, anschließen ohne poti und Widderstand.
    Die haben das zur Anpassung an einen Schmitt-Trigger gemacht, zum digitalen Anschliessen. Anderenfalls muß man ja doch mit dem ADC messen
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.04.2005
    Ort
    Gomadingen
    Alter
    28
    Beiträge
    124
    mir ist grad eingefallen. das wenn ich den transistor an 5 Volt anschließe, das dan ja niemal mehr als 5 Volt herauskommen kann

  9. #9
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    ?? 5V ist sowohl TTL-Pegel, als auch das, was man mit dem ADC messen kann ?? Wieso brauchst du mehr als 5V ?
    (an den CNY70 kannst du für den Transistor natürlich auch mehr Volt schalten, aber wozu ?)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.04.2005
    Ort
    Gomadingen
    Alter
    28
    Beiträge
    124
    ich will nicht mehr, als 5 Volt sondern unbedingt weniger, sonst ist mein Port hin

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •