-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Air muscles

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.11.2005
    Beiträge
    12

    Air muscles

    Anzeige

    Hi!

    Nachdem ich vor Kurzem euer tolles Forum entdeckt habe und mich ein bisschen darin umgeschaut habe, wurde ich ebenfalls vom Roboter-Fieber angesteckt Für meinen Roboter möchte ich eventuell diese sogennanten "Luft-Muskeln" verwenden:
    http://www.shadow.org.uk/products/airmuscles.shtml

    Ich frage mich nun, ob jemand von euch schon Erfahrungen damit gemacht hat. Ich würde mich über jede Antwort freuen

    MfG
    xthealmightyx

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2005
    Ort
    Wunstorf (bei Hannover)
    Alter
    35
    Beiträge
    143
    Was möchtest du denn genau wissen?

    Ich hoffe du hast ein bisschen Grundlagenwissen über Pneumatik.(wäre sehr hilfreich)
    Persönlich verwende ich lieber Zylinder,da die doch wesentlich billiger und leichter zu bekommen sind.(Die Luftmuskeln gibts im Vergleich ja noch`nich so lange)

    Kannst ja noch mal bei FESTO nachschauen,die ham`die Dinger ja als erstes auf`n Markt geworfen.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.11.2005
    Beiträge
    12
    Ich interessiere mich vor allem dafür, ob jemand im Forum hier solche "Muskeln" hat (bezüglich Erfahrungen, Praxistauglichkeit, etc) und wie teuer sie sind (bei Festo steht ja kein Preis).

    Die Sache mit den Zylindern würde mich auch interessieren. Wo gibts die denn zu kaufen? Kann man die gut steuern?

    MfG
    xthealmightyx

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2005
    Ort
    Wunstorf (bei Hannover)
    Alter
    35
    Beiträge
    143
    Nagelneue kosten teuer Geld,also würd ich mal bei ebay schaun,ansteuern lassen die sich genauso wie die Muskeln über Ventile.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    585
    Dass bei Festo keine Preise stehen, ist wohl gut so

    Nun, dein größtes Problem wird die Energiezufuhr sein. Auf keinen Fall würde ich für dein erstes Projekt diese Muskeln verwenden, mache dich lieber mal an den Grundaufbau usw..

    Wenn man mehrere der Luftmuskeln verwendet, braucht man schon nen Luftkompressor, und die sind laut, schwer, brauchen viel Strom usw..

    Überleg dir das nochmal gut, denn das kostet auch alles sehr viel und wenns dann doch nicht klappt :O ...
    MfG,
    ShadowPhoenix

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •