-
        

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Alternativer Zeilensensor gesucht

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    64

    Alternativer Zeilensensor gesucht

    Anzeige

    Hallo.
    Ich bin zur zeit auf der Suche nach einem Zeilensensor mit speziellen Anforderungen, bin abr leider noch nicht fündig geworden. Zur zeit abreite ich mit edem Taos 1402R (2x128 Pixel, 8 MHz Pixeltakt, 1,2cm lang)
    Für ein neues Projekt benötige ich eine zeile die ca 9 cm lang ist (bei der länge bin ich nach oben und unten etwas flexiebel. Wenn ich nun die alternative von Taos nutze habe ich auf der ganzen strecke zu viele Pixel die ich auslesen muss, da alle eine Auflösung von 65µm haben. Ich Suche also einen nicht so hochauflösenden Zeilensensor der schnell arbeitet. Es kann ruhig ein analogen output haben.
    Über Tipps von euch würde ich mich sehr freuen. Wenn euch angaben fehlen werd ich die natürlich gleich posten.

    Danke euch im voraus.

    Axel

  2. #2
    Gast
    wie wärs mit ner linse???

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    64
    Das wär leider keine alternative, da ich eine sehr geringe Einbautiefe zur verfügung habe. Die Idee musste ich leider schon zu den Akten legen .
    Selbst mit einer Frasnelllinse würde ich zu viel Platz benötigen.

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    64
    Puh da hab ich also schlechte aussichten auf eine Lösung oder? Na dann muss ich mal weiterschauen... trotzdem danke

  5. #5
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Bevor du dich unverrichteter Dinge trollst, kannst du deine Problemstellung etwas näher erläutern ?
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    64
    Nein ich werde eh oft noch hier sein, bin doch in letzter zeit Stammgast hier.
    Nun ich benötige grundsätzlich einen Zeilensensor mit ca. 9cm länge und einer möglichst hohen auslesegeschwindigkeit. Die auflösung kann ruhig 0,05 cm betragen. Das ist dann aber auch limit. Wenn ich einzelne Phiotodioden ausleen kann wär es evtl auch ne lösung. Ich möchte möglichst über 5000 mal auslesen pro sekunde kommen. Das ist bei dem langen Taos-Zeilensensor schwer zu erreichen.
    Also zeilensensor mit gerinmgerer Auflösung auf 9cm wird gesucht. Platz für linse etc habe ich nicht.
    Was braucht ihr noch für infos? Ansonsten muss ich halt mit der verminderten geschwindigkeit leben.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Benslimane
    Alter
    47
    Beiträge
    13

    Lesezeile aus einem Faxgerät

    Hallo!
    Habe letzten ein paar Faxgeräte verschrottet. Die hatten ein Lesemodul das so breit war wie die Seite.

  8. #8
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836

    Re: Lesezeile aus einem Faxgerät

    Zitat Zitat von thomhor
    ..Habe letzten ein paar Faxgeräte verschrottet..
    Na, schau mal, ob die Müllabfuhr schon da war. vielleicht findest du das Zeugs noch.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.04.2005
    Ort
    Freiberg
    Alter
    34
    Beiträge
    283
    Da ich ja selbst auf der Such nach ein paar passenden Sonsoren dieser Kategorie bin, kann ich berichten ein Element deiner Wahl gefunden zu haben (~10,7cm lang):
    http://www.fairchildimaging.com/main..._tdi_10121.htm
    Vielleicht kannst ja damit was anfangen, aber über den Preis lässt sich nur schwerlich was berichten. Ebenso verwundert, dass da grad kein Datenblatt für steht...
    Grüß
    NRicola
    Gurken schmecken mir nicht, wenn sie Pelz haben!

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    64
    Hi... Also der "Zeilensensor wird warscheinlich den Preislichen Rahmen sprengen. Der hat auch zu viel Pixel. Da werden die anfallenden Daten doch zu viel, bzw es benötigt zu viel zeit diese Daten alle auszulesen. Aber danke für den Tipp.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •