-         

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64

Thema: Optokoppler oder Transistor? (DZM mit Uc)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    178

    Optokoppler oder Transistor? (DZM mit Uc)

    Anzeige

    Ich bin gerade dabei mir einen Drehzahlmesser mit einem AT90S2313 zu bauen. Nun weiss ich nur nicht wie ich das Signal von meinem Roller auf den Uc geben soll.
    Ich habe pro Umdrehung einen Impuls mit einer Spannung von 1V-3V.

    Sollte ich nun den Impuls nehmen um damit einen Transistor zu schalten der dann +5V auf den Pin des Uc's legt oder sollte ich das mit einem Optokoppler realisieren?

    Das Problem ist halt das ich mit diesem Impuls (1V-3V) eine saubere Spannung von +5V auf den Pin des Uc's bekommen will. Hat jemand vielleicht eine Idee?

    Danke schonmal.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    wie hoch ist die spannung zwischen den impulsen? wenn sie der AVR als low erkenenn würde, würde es vielleicth sogar direkt gehen, ansonsten halt nen komparator mit 1v referenz dazwischenpacken...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    178
    Die Spannung zwischen den Impulsen sollte eigentlich 0V sein. Ab wann ist es denn für den Uc Low-Pegel und ab wann High-Pegel?

    Die Spannung kommt Induktiv von der Zündung. Ich habe leider kein Osziloskop, sonst könnte ich genauere angaben machen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    hallo hardstyleroxx!
    Für TTL ist der L Pegel bis ca. 1,4V und für CMOS ca. 1/3 Vdd. Wenn die Massen (0V) von der Signallquelle und AVR Board verbunden sind brauchst Du kein Opto, dann kannst Du ein Transistor nehmen.
    MfG

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    wie kommts du eigentlich ohne oszi auf die 1-3 V???

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    178
    ok danke für eure hilfe.

    Blos stellt sich mir nun die Frage welchen Transistor ich nehmen muss ...

    Der Impuls muss an die Basis, der Collector an den UC und der Emitter an +5V oder?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    178
    Ich habe mal ein Plan gemacht.
    Stimmt das so alles?
    Welchen Transistor brauche ich? (Der inner mitte ist und an PD6 geht)


  8. #8
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo hardstyleroxx!
    Bei Deinem pnp Transistor fehlt noch ein Resistor seriell im Basis Stromkreis. Ich würde aber lieber ein npn Transistor nehmen. Der invertiert das Signal und Du musst das im Code ändern. Wenn es ein Problem seien sollte, dann skizze ich Dir das mit einem pnp.
    Mit dem Potenziometer kannst Du schnell den optimalen Pegel der Umschaltung finden und dann ihn mit zwei Resistoren ersetzen.
    MfG
    Code:
                                                  VCC
                                                   +
                                                   |
                                                   |
                                                  .-.
                                                  | |R
                                                  | |1k
                                                  '-'
                     Pickup   >------------+       |
                                           |       +------------> PD6
                                          .-.    |/
                                         P| |<---|  T
                                       10k| |    |>
                                          '-'      |
                                           |       |
                                          ===     ===
                                          GND     GND

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    178
    Hallo PICture!
    Den Code im Programm zu ändern ist für mich ein problem, deswegen wäre es nett wenn du das mal mit einem PNP skizzieren könntest.

    Vielen Dank

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo hardstyleroxx!
    Sorry, aber mit einem pnp Transistor geht es nicht. Ich denke, dass noch ein npn Transistor und Resistor zu verkraften ist. Der T2 ist einfach ein Inverter. Wenn Du in Deiner Schaltung freie invertierende Gätter hast kannst die auch verwenden.
    MfG
    Code:
                                                  VCC      VCC
                                                   +        +
                                                   |        |
                                                  .-.      .-.
                                                  | |R1    | |R2
                                                  | |1k    | |1k
                                                  '-'      '-'
                                                   |        |
                                                   |        +--------> PD6
                                                   |        |
                     Pickup   >------------+       |      |/
                                           |       +------|  T2
                                          .-.    |/       |>
                                         P| |<---|  T1      |
                                       10k| |    |>         |
                                          '-'      |        |
                                           |       |        |
                                          ===     ===      ===
                                          GND     GND      GND

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •